DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sozialpädagogische Intervention in der Betreuung von AIDS-Waisen in einem Land der sog. ´Dritten Welt`

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Schwerpunkt: Fortbildungsangebote in der Arbeit mit Lehrern und Eltern - eine empirische Studie am Beispiel der Einrichtung HUMULIZA in Tansania

Link: http://www.sonderpaedagoge.de/alt/down/hapke.pdf

In der Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln wird ein Seminar mit dem Titel ´Sozialpädagogik im interkulturellen Kontext am Beispiel ausgewählter Projekte in Ostafrika` angeboten, das sich über zwei Semester erstreckt. Interessierten Studierenden wird die Möglichkeit geboten, einen Praktikumsaufenthalt in Tansania zu absolvieren. Dieses Praktikum wird durch die Carl Duisburg Gesellschaft nach ihren finanziellen Möglichkeiten unterstützt. Die Autorin nutzte diese Gelegenheit, um mit ihrer Kommilitonin Daniela Paul ein dreimonatiges Praktikum, von Anfang Juni 2000 bis Ende August desselben Jahres, in der Kagera-Region im Nordosten Tansanias durchzuführen. Die scheinbar hoffnungslose Lage bezüglich HIV in dieser Region ist grundlegendes Thema dieser Arbeit.

Schlagwörter: Tansania; Sozialpädagogik; Dritte Welt; Aids;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSoziologische Aspekte der Behindertenpädagogik
BehindertenpädagogikBehindertenwesenInternationale Behindertenpädagogik
Autor/Kontakt: nhapke@yahoo.com
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.sonderpaedagoge.de
Datensatz aktualisiert am: 08.09.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen