DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Körperbehindertenpädagogik der DDR

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.hausarbeiten.de/rd/faecher/hausarbeit/pap/13927.html

Neben einem historischen Abriß wird auf die Konzepte des Sonderschulwesens für Körperbehinderte der DDR eingegangen, indem Bildungseinrichtungen, der entsprechende Schülerbestand sowie Bildungsziele und -methoden beschrieben werden. Inwieweit diese Konzepte tatsächlich in der Realität Geltung fanden und wie die tatsächliche Arbeit an einer Körperbehindertenschule organisiert war, wird am Beispiel der Sonderschuleinrichtung für Körperbehinderte Berlin-Buch dargestellt. Da gerade in der heutigen Zeit die Integrationsfrage eine der bedeutendsten im Sonderschulwesen, insbesondere in der Rehabilitationspädagogik ist, wird das Konzept der Integration in der DDR einer Betrachtung unterzogen.

Schlagwörter: Sonderschule; DDR; Körperbehindertenpädagogik; Geschichte;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSonderschule / Förderschule, Inklusive und Integrative Erziehung
BehindertenpädagogikBehindertenwesenGeschichte der Behindertenpädagogik
BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenKörperbehinderung
Autor/Kontakt: Nadine Ränke
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Hochwertige Druck- und Speicherversion dieser Arbeit downloaden (gezipptes PDF) Preis: Nur 1,49 EUR;
Nadine Ränke (2001): Die Körperbehindertenpädagogik der DDR. Hausarbeit , Humboldt Universität Berlin.
Übergeordneter Link: http://www.hausarbeiten.de
Datensatz aktualisiert am: 22.05.2003


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen