DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Von der Elitenbildung zur Bildungsexpansion: zweihundert Jahre Abitur (1788-1988) / von Andrae Wolter

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www-a.ibit.uni-oldenburg.de/bisdoc_redirect/publikationen/bisverl ag/unireden/ur28/dokument.pdf

1788 hat Preußen als erstes deutsches Land die Reifeprüfung eingeführt. An der Funktion des Abiturs als Voraussetzung für den Hochschulzugang hat sich seitdem mehrfach bildungspolitischer Streit entzündet. Mit der Bildungsexpansion ist der Wert des Abiturs in Frage gestellt. Der Verfasser geht den Beziehungen zwischen Bildungserwartung und Arbeitsmarktproblemen der Abiturienten nach.

Schlagwörter: Bildungsgeschichte; Abitur; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Hochschulzulassung; Bildungsexpansion; Bildungspolitik; Abiturient; Bildungserwartung; Arbeitsmarkt; Elitenbildung;
Fach, Sachgebiet: Wissenschaft und BildungsforschungBildungsforschungHistorische Bildungsforschung
Autor/Kontakt: http://www-a.ibit.uni-oldenburg.de/bisdoc_redirect/publikationen/bisverlag/unireden/ur28/autor.pdf
Erscheinungsjahr: 0203
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: kostenfrei
Übergeordneter Link: http://www.bis.uni-oldenburg.de
Datensatz aktualisiert am: 17.11.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen