DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

PISA 2003: Informationen des Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://archiv.ipn.uni-kiel.de/PISA/pisa2003/index.html

Der zweite Zyklus PISA 2003 wird von einem Konsortium durchgeführt, an dem sich Wissenschaftler aus verschiedenen Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen unter der Federführung von Prof. Dr. Manfred Prenzel und dem IPN (Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften) beteiligen. Die Grundkonzeption bei PISA 2003 wird im wesentlichen der von PISA 2000 entsprechen (z.B. Design, Stichprobe, Zielpopulation, Management). Es wird auch eine Reihe von Ergänzungen und Veränderungen geben. Im Jahre 2000 lag der inhaltliche Schwerpunkt auf der Erfassung von Leseverständnis. Mathematik und Naturwissenschaften waren Nebenkomponenten. Bei PISA 2003 ist nun die Mathematik im Zentrum, während Leseverständnis und Naturwissenschaften in kleinerem Umfang untersucht werden.

Schlagwörter: PISA 2003; Schülerleistung; Lesen; Mathematik; Internationaler Vergleich; Vergleichende Forschung; Bildungsforschung; Vergleichende Erziehungswissenschaft; PISA (Programme for International Student Assessment); Naturwissenschaften;
Fach, Sachgebiet: SchuleSchulwesen allgemeinSchulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen
Wissenschaft und BildungsforschungBildungsforschungInternational vergleichende Bildungsforschung, Vergleichende Erziehungswissenschaft
Autor/Kontakt: IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften an der Universität Kiel
Sprache: Deutsch; Englisch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://archiv.ipn.uni-kiel.de/PISA/index.h tml
Datensatz aktualisiert am: 31.03.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen