DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Dokumentarfilm 创Traumberuf Architekt?创

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.nextframe.de/filme/traumberufarchitekt

Sie haben ihr Studium vor nicht all zu langer Zeit abgeschlossen. Heute stehen sie mitten im Berufsleben. Der Film stellt vier Architektinnen und Architekten vor, zeigt ihre Wege und Projekte. Was sind Ihre Tr鋟me? Welche sind wahr geworden? Welche Ideale hatten sie und f黵 welche Ziele arbeiten sie heute?

Das Portrait zeigt die Befindlichkeit einer Generation von Planern, die versuchen, sich als selbstst鋘dige Architekten zu etablieren. Alle arbeiten sie hochengagiert, Stammkundschaft kennt man kaum in der Branche, und die Planer f黨ren den Kampf um den n鋍hsten Auftrag bis zur Selbstaufgabe. Kaum eine andere Berufsgruppe ist bereit, so viele kostenlose Vorleistungen zu erbringen, ohne Garantie auf einen Vertrag. Die Teilnahme an einem unbezahlten Wettbewerb nach dem anderen fordert viele Nachtschichten und das Gros der Teilnehmer bis an ihre Grenzen.

Warum machen sie das? Was treibt sie? Wie sehen sie sich selbst und wo stehen sie im Spannungsfeld von Kultur, Kommerz, Technik und Dienstleistung?

Schlagw鰎ter: Architekt; Architektin; Berufsbild; Selbstst鋘digkeit; Film; Dokumentation; Architekten; Baubranche;
Fach, Sachgebiet: HochschuleIngenieurwissenschaften / Technische WissenschaftenArchitektur, St鋎tebau, StadtplanungArchitektur
Autor/Kontakt: Jan A. Wolff
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Versandkosten nach Deutschand 3,-, innerhalb Europas 4,50, weltweit 6,- (inkl. 19 MWSt.);
Quicktime f黵 die CD-ROM (kann man kostenlos im Internet laden)
躡ergeordneter Link: http://www.nextframe.de
Datensatz aktualisiert am: 18.12.2013


Ausgew鋒lte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen