DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sexualität und körperliche Behinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.profamilia.de/shop/download/60.pdf

Acht Millionen Menschen unseres Landes sind körperbehindert. Sie sind in ihren Bewegungen, ihrem Sprach-, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt. Obwohl sie meist nicht in ihrem sexuellen Empfinden beeinträchtigt sind, leiden viele darunter, dass ihr Bedürfnis nach Geborgenheit, Zärtlichkeit, sexueller Lust unerfüllt bleibt oder dass ihr Sexualleben stark eingeschränkt ist.

Schlagwörter: Sexualität; Sexualpädagogik; Körperbehinderung; Körperbehinderter;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenKörperbehinderung
BehindertenpädagogikFörderung, Therapie BehinderterSexualerziehung und Behinderung
Autor/Kontakt: medien@profamilia.de
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband (Hrsg.) (1997): Sexualität und körperliche Behinderung. 2.Auflage 2000, Frankfurt a.M.;
Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Übergeordneter Link: http://www.profamilia.de
Datensatz aktualisiert am: 19.05.2003


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen