DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Aphasie durch Sprachtherapie behandeln

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://logopaedie-praxis-berlin-brandenburg.de/website/wp-content/upload s/2010/07/Aphasie.pdf

Die Angehörigen wissen oft nicht, wie sie mit dem Patienten umgehen sollen, bringen ihm Kinderbücher oder behandeln ihn wie einen geistig Behinderten. Eine furchtbare Erfahrung für beide Seiten. Und ein Missverständnis, denn die kognitive Leistungsfähigkeit ist im Allgemeinen nicht beeinträchtigt, sagt Prof. Dr. Ria De Bleser vom Institut für Patholinguistik der Universität Potsdam.
Schon kurz nach dem Schlaganfall sollten die ersten sprachlichen Übungen beginnen, und nach vier bissechs Wochen kann die gezielte Therapie einsetzen.

Schlagwörter: Sprachtherapie; Aphasie; Sprachstörung; Dysarthrophonie; gestörte Kommunikation; Apoplex; Dysarthrie; Kommunikation; Schlaganfall; Rehabilitation; Sprachbehinderter; Sprachbehinderung;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenSprachbehinderung
Autor/Kontakt: kontakt@logopaedie-sprechstunde.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 07.12.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen