DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studieren in Niedersachsen ohne Abitur

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.studieren-in-niedersachsen.de/ohne-abitur.htm

Das Land Niedersachsen hat mit einem im Spätsommer 2002 in Kraft getretenen neuen Hochschulgesetz den Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte ohne Abitur erleichtert. In Niedersachsen können nun Handwerks- und Industrie-Meister ohne jede fachliche Einschränkung an allen niedersächsischen Universitäten studieren.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Schlagwörter: Hochschule; Hochschulzulassung; Zweiter Bildungsweg; Studium; Abitur; Zugang; Hochschulzugang; Niedersachsen;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildungswegeZweiter Bildungsweg
Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschulzugang, Hochschulzulassung, Numerus Clausus
Autor/Kontakt: pressestelle@mwk.niedersachsen.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.studieren-in-niedersachsen.de/i ndex.htm
Datensatz aktualisiert am: 27.07.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen