DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Darstellung ausgewählter Ergebnisbereiche der Arbeitspädagogik. Die didaktische Gestaltung eines Lernens im Betrieb

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://scheltenpublikationen.userweb.mwn.de/pdf/ergapschelten2002terada. pdf

Der Beitrag stellt eingangs den Bedeutungszuwachs der Arbeitspädagogik in Zusammenhang mit der Erfordernis neuer Ausbildungskonzepte heraus. Ergebnisbereiche der Arbeitspädagogik umfassen eine Theorie des Arbeitens und Lernens, eine Methodologie der Arbeitsunterweisung und ein Erfahrungslernen am Arbeitsplatz. Als Ausblick erfolgt ein Verweis auf umfassendes Qualitätsmanagement (TQM).

Schlagwörter: Arbeitspädagogik; Lernen; Betrieb; Didaktik; Lernen; Arbeitsplatz; Qualitätsmanagement; Betriebliche Ausbildung; Ausbildungskonzept;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufspädagogik, Didaktik
Autor/Kontakt: Schelten, Andreas; schelten@tum.de
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Datei erfordert den Acrobat-Reader
Übergeordneter Link: http://www.paed.edu.tum.de/mitarbeiter/sch elten/publikationen/
Datensatz aktualisiert am: 27.02.2014


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen