DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Taubblindheit / Hörsehbehinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Verbände und Hilfen für Taubblinde / Hörsehbehinderte

Deutsches Taubblindenwerk gGmbH

http://www.taubblindenwerk.de

Die Homepage des Deutschen Taubblindenwerkes stellt Grundlagen, Ziele und Inhalte seiner Arbeit für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen und das Zusammenleben mit ihnen vor. Die Seiten bieten Informationen über die Standorte der Einrichtung in Hannover und Fischbeck (bei Hameln), den Aufbau und Geschichte. 

Tanne - Schweizerische Stiftung für Taubblinde

http://tanne.ch/

Die Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde, ist ein privates, parteipolitisch und konfessionell unabhängiges Sozialunternehmen. Als deutschschweizerisches Kompetenzzentrum bietet sie Beratung, Betreuung und Bildung für taubblinde, hörsehbehinderte und weitere sinnesbehinderte Menschen an, die von den Kompetenzen der Tanne profitieren können. 

Leben durch Berührung - Wollt Ihr uns? - Wie Taubblinde um ihren Platz in der Gehörlosenwelt kämpfen

http://www.ppr-hamburg.com/site/index/die-referenzen/reportagen/wollt-ihr-uns.php

Bericht über den Vortrag ´´Taubblinde - kein Thema für Gehörlose´´ des gehörlosen und blinden Peter Hepp bei den 2. Kulturtagen für Gehörlose. Weiteres Thema ist das Lormen als gemeinsame Verständigungsform für verschiedene Gruppen von Taubblinden. 

Taubblindheit als soziale Konstruktion. Ausführliche Wiedergabe von David Goode: A world without words. 1994

http://www.uni-koblenz.de/~proedler/goode.htm

Sich den Alltag ohne verbale Sprache vorzustellen, ist für die sehende und hörende Gesellschaft nur schwer zu erdenken möglich. Der Alltag der taub-blinden Kultur soll in dem vorliegenden Text dem Leser nahegebracht werden. 

Praxisbericht: Computernutzung bei Menschen mit dualer Sinnesbehinderung

http://heilpaedagogik-online.com/2009/heilpaedagogik_online_0309.pdf

Der Praxisbericht zeigt Möglichkeiten auf, die der Computer für Menschen mit dualer Sinnesbehinderung, in diesem Fall der Taubblindheit, bietet. 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen