DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Zum qualitätsorientierten und bedarfsgerechten Ausbau der Kinderbetreuung insbesondere für Kinder unter 3 Jahren wurde im Dezember 2004 das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG) verabschiedet. Das zum 1. Januar 2005 in Kraft getretene Gesetz sah bis 01.10. 2010 die Schaffung von bundesweit 230.000 zusätzlichen Plätzen in Kindertagesstätten, Krippen oder bei Tagesmüttern vor. Rund 160.000 Plätze davon sollten in Kindertageseinrichtungen, rund 70.000 in der Kindertagespflege entstehen. Der Förderungsauftrag von Tageseinrichtungen zu Erziehung, Bildung und Betreuung wurde durch die Formulierung von Qualitätsmerkmalen stärker konkretisiert und auf die Kindertagespflege ausgedehnt, die sich zu einer gleichrangigen Alternative entwickeln sollte. Fördermaßnahmen und Maßnahmen zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen wurden in § 23 beschrieben.

Das zum 01.10. 2005 in Kraft getretene "Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe" (KICK) setzte in § 43 die Erlaubnis zur Kindertagespflege neu fest und führte das TAG weiter aus.

Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG)

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/Tagesbetreuungsausbaugesetz-TAG,property=pdf.pdf

Informationen des BMFSFJ zu dem Gesetz, das Anfang 2005 in Kraft treten soll. Zentrale Inhalte, die thematisiert werden, sind unter anderem der Ausbau der Kindertagesbetreuung, der Schutz des Kindeswohls, die Stärkung der wirtschaftlichen und fachlichen Steuerungskompetenz des Jugendamts, die Stärkung der Selbstverantwortung der Eltern und die Verwaltungsvereinfachung bzw. [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

A-Z zum Tagesbetreuungsausbaugesetz

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/A-Z-Tagesbetreuungsausbaugesetz,property=pdf.pdf

Stand August 2004 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen