DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studienfinanzierung. Studiengebühren

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Das Bundesverfassungsgericht entschied 2005, dass ein Erststudium an deutschen Hochschulen nicht grundsätzlich gebührenfrei sein müsse. Seitdem wurden in verschiedenen Bundesländern allgemeine Studiengebühren eingeführt. In den letzten Jahren wurden jedoch in einigen dieser Bundesländer allgemeine Studiengebühren wieder abgeschafft. Ab 2014 werden in keinem Bundesland mehr allgemeine Studiengebühren erhoben. Eine dauerhafte Abschaffung von Studiengebühren erscheint dennoch fraglich. Nach den Landeshochschulgesetzen in verschiedenen Bundesländern ist ein grundständiges Studium gebührenfrei, für weiterbildende oder berufsbegleitende Studiengänge werden jedoch vielerorts Gebühren erhoben. Der Artikel "Offene Hochschule - wer soll das bezahlen? im duz Magazin 04/2015 skizziert entsprechende Perspektiven.

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen