DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studienangebote/Virtuelle Hochschulen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Der Begriff "Virtuelle Hochschule" bezeichnet allgemein Initiativen, internetbasierte Hochschullehre anzubieten. Es fallen verschiedene Erscheinungen darunter, etwa internetbasierte Kurse oder als Online-Studiengänge organisierte Fernstudien. Es gibt Online-Studiengänge als Angebote von Hochschulverbünden und einzelnen Hochschulen. Es gibt auch Initiativen zur Entwicklung internetbasierter Hochschullehre, die virtuelle Hochschule oder virtueller Campus heißen.
Mit dem Aufkommen multimedialer Technologien wurden von bildungspolitischer Seite entsprechende Projekte angestoßen und gefördert. So gab es zwischen 1999 und 2004 das Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule, aus dem später der Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule VFH hervorging. In dessen Rahmen wurden verschiedene Konzepte virtueller Lehre entwickelt und umgesetzt.

Begriff und Konzept

Virtuelle Universität / Virtuelle Hochschule

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Universit%C3%A4t

Der Wikipedia-Eintrag bietet eine Definition des Begriffs auch in Abgrenzung zu verwandten Begriffen wie E-University oder E-Campus und liefert Hintergrundinformationen bezüglich der Entwicklung des Genres. 

Die Virtuelle Fachhochschule VFH

http://fhge.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2003/11/pdf/Die_Virtuelle_Fachhochschule_VFH.pdf

Das Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule startete 1999 und lief bis ins Jahr 2004 (www.vfh.de). Wesentliche Aufgabe des Projektes war die Entwicklung von Online- Studiengängen – zusammen mit der dazugehörigen Begleitforschung. 

Virtuelle Hochschule

http://fhge.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2003/14/pdf/VirtuelleHochschule_01-05-30.pdf

Der Aufsatz vom 12.05.2001 beschreibt das Konzept für den virtuellen Studiengang Medieninformatik, der im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF geförderten Bundesleitprojekts Virtuelle Fachhochschule aufgebaut wurde. Das Bundesleitprojekt beförderte 1999-2004 die Entwicklung der ersten Online-Studiengänge. 

Angebote virtueller Hochschulen

Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule VFH

http://www.vfh.de

Im Rahmen des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule (VFH) werden die akkreditierten Online-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Industrial Engineering an verschiedenen Standorten angeboten. Weitere Informationen werden über das Partnerportal Oncampus angeboten. 

Oncampus - Informationssystem der Virtuellen Fachhochschule

http://www.oncampus.de/

Das Studieninformationssystem ´oncampus´ des Hochschulverbandes Virtuelle Fachhochschule VFH informiert über Studienangebote, Einschreibmodalitäten und Zugangsvoraussetzungen, aktuelle Veranstaltungen, Konsortialpartner, Beratungsangebote zum Online-Studium. 

LVU - Virtueller Studienplatz

http://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvu

Vorgestellt wird der “Virtuelle Studienplatz“ der Fernuniversität Hagen. Die FernUniversität knüpft mit dem Konzept "Lernraum Virtuelle Universität" (LVU) an 30 Jahre Fernstudium an. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass alle Funktionen einer Universität im Lehrbetrieb integriert über Kommunikationsnetze verfügbar gemacht werden. Dies betrifft Lehr- und [...] 

Virtuelle Hochschule Baden-Württemberg

http://www.virtuelle-hochschule.de/

Das Portal VHBW ist ein Projekt des MWK Baden-Württemberg und e-teaching.org/Institut für Wissensmedien. Hier findet man aktuelle Informationen über die E-Learning und E-Teaching-Aktivitäten der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg. Lehrende und Mitarbeiter der Hochschulen können im Communitybereich ihre Expertisen und Interessen darstellen sowie Kontakt zu anderen [...] 

Virtuelle Hochschule Bayern

http://www.vhb.org/

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) ist keine eigenständige Hochschule, sondern als Verbundinstitut eine gemeinsame Einrichtung der Universitäten und Fachhochschulen Bayerns. Studierende können infolge des Verbundcharakters der vhb Potenziale der virtuellen Lehre unabhängig von ihrem Studien- und Wohnort nutzen. Die bestehenden Studien- und Prüfungsordnungen der einzelnen [...] 

Virtueller Campus Rheinland-Pfalz

http://www.vcrp.de/

Der VCRP berät als hochschulübergreifende wissenschaftliche Einrichtung Lehrende der Hochschulen in Rheinland-Pfalz bezüglich E-Learning. Ziel ist eine Vernetzung und Bündelung vorhandener Kompetenzen und Ressourcen sowie die Entwicklung und Integration virtueller Lehr-Lernangebote. In diesem Rahmen finden Workshops, Schulungen und weitere Aktivitäten statt, jedoch kein [...] 

RuhrCampusOnline - E-Learning-Portal der Universitätsallianz Metropole Ruhr

http://www.ruhrcampusonline.de

RuhrCampusOnline ist ein gemeinsamer virtueller Campus der Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen. Studierende und Lehrende können universitätsübergreifend virtuelle Lehrveranstaltungen belegen bzw. anbieten. 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen