DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Stottern / Poltern

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.
(BVSS)

http://www.bvss.de/

Die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. ist die Interessenvertretung stotternder Menschen in Deutschland. Ratsuchenden bietet sie Information, Aufklärung, Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe rund um das Thema Stottern. 

Stottern aktuell

http://www.stottern.info

Aktuelle Seite zum Thema Stottern mit Kurznachrichten aus verschiedensten Internetseiten, einem Terminkalender, Links zum Thema Stottern, einer Liste von Foren und einem Chatangebot. 

Stottern online - Stotterer-Selbsthilfegruppen

http://www.stotterer-selbsthilfegruppen.de

Verzeichnis der Homepages deutscher Stotterer-Selbsthilfegruppen. Nachrichten zum Thema Stottern und Selbsthilfe. 

Der Kieselstein

http://www.bvss.de/index.php?option=com_content&view=article&id=114&Itemid=114

Informationen der Stotterer-Selbsthilfe 

Stottern bei Kindern

http://www.dgs-ev.de/fileadmin/bilder/dgs/pdf-dateien/broschuere_08.pdf

Diese Broschüre beantwortet einige Fragen zu kindlichen Sprechunflüssigkeiten und dem Stottern bei Kindern. Sie möchte über mögliche Ursachen und Entwicklungsverläufe informieren, Mut zur Suche nach kompetenten Ansprechpartnerinnen und -partnern machen und Hilfestellungen für die Kommunikation mit den betroffenen Kindern geben. 

Die Behandlung stotternder Kinder

http://www.bvss.de/images/stories/pdf/Sandrieser_Kinder_BAG.pdf

Eltern bemerken häufig frühzeitig, wenn Störungen in der Sprachentwicklung ihrer Kinder auftauchen. Eine Beratung durch ausgebildete Fachleute kann frühzeitig die Angst der Eltern entlasten und durch Diagnose und Therapie die Belastung der Kindern gemindert werden. 

Was Sie schon immer über Stottern wissen wollten.

http://www.stottermodifikation.de/faq.html

Information zum Thema Stottern zusammengestellt für Betroffene, Angehörige und andere Interessierte. 

Stottertherapie bei Jugendlichen und Erwachsenen

http://www.bvss.de/images/stories/pdf/Zueckner_Jugend_und_Erwachsene_BAG.pdf

Das Angebot an Therapien und Therapeuten für stotternde Jugendliche und Erwachsene hat sich im deutschsprachigen Raumin den vergangenen Jahren verbessert. Im Beitrag werden Therapieansätze und Behandlungsmethoden vorgestellt. 

Phoniatrie, Pädaudiologie, Stottern bei Jugendlichen und Erwachsenen

http://www.dgpp.de/Service/index_Service.htm

Informationen für Patienten zusammengestellt von der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie e.V. 

Ist stottern heilbar?

http://www.andreasstarke.de/index.html

Aussagen zum Thema Stottern, Therapieangebote, Fortbildungsangebote für Logopäden und Sprachheilpädagogen, Stottertherapie nach Charles van Riper und andere Informationen und Literaturhinweise 

Die Del Ferro Methode

http://www.delferro.nl/

Ziel der Del Ferro Methode ist die Bewältigung des Stotterproblems. Grundlage bildet ein spezielles Zwerchfelltraining und professionelle Begleitung während der Kurse, so das Sprechangst und Vermeidungsverhalten in selbstbewußtes und zielstrebiges Auftreten verändert werden. 

Stottertherapie nach Charles Van Riper

http://www.sprachheilpaedagogik.de/stottern/stottern/stottern/vanriper.html

Die Therapie nach Van Riper gehört zu den schwereorientierten Stottertherapien. Sie geht von der Grundvorstellung aus, dass es nicht notwendig ist, dem Stotterer beizubringen, wie er flüssig sprechen kann. Der Text macht den Versuch, die Therapie in der kürzestmöglichen Form zu erklären. 

Die Ropana-Methode - der sanfte Weg aus dem Stottern

http://www.ropana.de/index.htm

Mit der Ropana-Methode, (Roland Paulis Nachbereitungs-Methode), einer überwiegend mentalen Methode, die ihren Ursprung im Leistungssportbereich hat, soll das Sprechen in geordneten Bahnen neu und natürlich gelernt und die alten Stotterstrukturen überlernt werden. 

Wortstau im Gehirn

http://www.kasseler-stottertherapie.de/stottertherapie/therapeutisches-konzept/

Locker drauflosplaudern – für Stotterer ein Ding der Unmöglichkeit. Doch inzwischen haben Forscher wichtige neurologische Ursachen ausgemacht,und neue Therapien lassen Betroffene hoffen. Der Aufsatz zeigt den Stand der Forschung auf und beschreibt insbesondere Anwendung und Wirkung der Kasseler Stottertherapie. 

Institut der Kasseler Stottertherapie
(KST)

http://www.kasseler-stottertherapie.de/

Ziel des Institutes ist es, durch eine weiche Sprechweise den Betroffenen ein dauerhaft flüssigeres Sprechen zu ermöglichen. Das Institut bietet Kurse für Betroffene, Seminare und Fortbildungen für Sprachtherapeuten an. 

Speech Work Technic - SWT-Institut Hamburg
(SWT)

http://www.swt-hamburg.de/

Das SWT-Institut bietet ganzheitliche Seminare und Begleitung zur Überwindung des Stotterns. Als therapeutischen Ansatz formuliert das Institut: Es ist nicht damit getan eine bestimmte ´Sprechtechnik´, oder ähnliches, zu erlernen. Vielmehr sind hierbei mehrere Seiten zu beachten. Mit einer großen Portion Invivo Arbeit. Bei einer Teilnahme eines Seminars, hat man die [...] 

Stotterer-Training - Atem- und Sprechschule Hans Liebelt

http://www.stop-stottern.de/

Das angebotene Stotterer-Training nutzt den Synergieeffekt unterschiedlicher – auch ungewöhnlicher – Lösungsansätze und beabsichtigt eine ganzheitliche Betrachtung stotternder Menschen. Arbeiten an den individuellen Problemen gemäß Alter und Reife ist ein wichtiger Punkt des Trainings. Das Stotterer-Training eignet sich daher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und wird, [...] 

Bewegungs- und Tanzimprovisation mit Stotternden: DanceAbility als mögliche Bereicherung der Herziger-Intensiv-Stottertherapie

http://bidok.uibk.ac.at/library/wohlfarter-bewegung-dipl.html

Kinder und Jugendliche die bereits mit der Herziger-Intensiv-Stottertherapie (H-I-S-T) therapiert werden, könnten mit Hilfe der Tanztherapie DanceAbility gesteigerte Erfolge erzielen. Es wird auf die verschiedenen Formen des Stotterns eingegangen und auch die H-I-S-T sowie DanceAbility werden ausführlich beschrieben. 

Stottern

http://www.sprachheilpaedagogik.de/stottern/

Die Schwerpunktseite Stottern von www.sprachheilpaedagogik.de gibt eine allgemeine Einführung, zeigt wissenschaftliche Aspekte und Therapien auf, nennt Adressen zur Selbsthilfe und Literaturhinweise für Laien und Experten. 

Stuttering - Wikipedia

http://en.wikipedia.org/wiki/Stuttering

Englischsprachiger Text aus der freien Enzyklopädie Wikipedia zum Thema Stottern 

Überblick und ausgewählte Ergebnisse der Ulmer prospektiven Längsschnittstudie zur Entwicklung des Stotterns im Vorschulalter

http://www.bvss.de/images/stories/pdf/Stottern_im_Vorschulalter_Rommel.pdf

Der Fachartikel gibt einen Überblick zur Entwicklung des Stotterns im Vorschulalter sowie Erläuterungen zur Bedeutung von Diagnostik, Beratung und Therapie stotternder Kinder im Vorschulalter. 

Neurogenes Stottern : Möglichkeiten und Grenzen in der Behandlung ; Entwicklung, Evaluation und Anwendung eines Erhebungsinstrumentes

http://hdl.handle.net/2003/27001

Die Dissertation beschäftigt sich mit dem seltener auftretenden neurogenen Stottern, als einer Form der Redeflussstörungen. Ist diese Form des Stotterns therapierbar und welche Förderungen gibt es in Deutschland. Diese Fragen werden mit Hilfe einer empirischen Studie beantwortet. 

Empirische Untersuchung gestörter Kommunikation

http://hdl.handle.net/2003/26564

Die Arbeit befasst sich mit gestörter sprachlicher Kommunikation, im Fokus steht das sogenannte Poltern, welches bislang nur spärlich erforscht ist. In der vorliegenden Arbeit wurde die vorläufige Definition von Poltern, an einer Stichprobe von 15 deutschsprachigen Teilnehmern empirisch untersucht. 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen