DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sonderschulwesen im Saarland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Schulordnung - über die gemeinsame Unterrichtung von Behinderten und Nichtbehinderten in Schulen der Regelform - Saarland

http://sl.juris.de/cgi-bin/landesrecht.py?d=http://sl.juris.de/sl/IntegV_SL_rahmen.htm

Gesetz Nr. 812 zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 21. August 1996 (Amtsbl. S. 846, ber. Amtsbl. 1997, S. 147), zuletzt geändert durch Gesetz Nr. 1524 vom 9. Juli 2003 (Amtsbl. S. 1990) § 4: Gemeinsame Unterrichtung von Behinderten und Nichtbehinderten, Sonderformen der Schulen, Hausunterricht. 

Schulen für Behinderte im Saarland

http://www.saarland.de/5127.htm

Adressen der Schulen für Behinderte im Saarland: Stadtverband Saarbrücken, Kreis Neunkirchen, Kreis Saarlouis, Saarpfalzkreis, Kreis St. Wendel, Kreis Merzig-Wadern 
Dokument von: Bildungsserver Saarland

Gesetz zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG)

http://sl.juris.de/cgi-bin/landesrecht.py?d=http://sl.juris.de/sl/SchulOG_SL_rahmen.htm

Das Schulordnungsgesetz umfaßt die Teile: Aufgabe und Aufbau des Schulwesens; Die Schulen; Schulunterhaltung und Schulverwaltung; Schulaufsicht; Übergangs- und Schlussvorschriften. Paragraph 4 regelt die gemeinsame Unterrichtung von Behinderten und Nichtbehinderten. 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen