DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Schullaufbahnberatung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Informationen über Bildungswege in beruflichen Schulen findet man auf der Seite Schulformen im Bereich Berufliche Bildung. Auf Beschreibungen der Bildungssysteme der Länder in der Bundesrepublik Deutschland wird auch unter Übergreifende Informationen verwiesen.

Baden-Württemberg - Schulsystem

http://www.kultusportal-bw.de/servlet/PB/-s/gnp1e1urjhip1tya77x1vs2e6kbcv3du/menu/1188425/index.html?ROOT=1146607

Informationen für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie für Eltern zum Schulwesen, zu Schularten, zu Wegen von der Schule zum Beruf und zum Studium. 
Dokument von: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Schulberatung in Bayern

http://www.schulberatung.bayern.de

Informationen aus dem Informationspool des bayerischen Kultusministeriums zu jeder Schulart, zu Aufnahmebedingungen, zum inneren Aufbau, zu Abschlüssen und Anschlussmöglichkeiten. Schulberatung hilft die unterschiedlichen Bildungswege überlegt zu nützen, Schulprobleme zu klären und zu bewältigen. Sie ist Teil des staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrags und bietet [...] 

Schularten in Bayern

http://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/schularten.html

Die mehr als 5300 Schulen in Bayern gliedern sich in allgemein bildende Schulen, berufliche Schulen und Schulen des zweiten Bildungsweges. Die Seiten bieten genauere Informationen zu den einzelnen Schularten, zu Übertrittsregelungen und zur Förderung von Schülern mit nichtdeutscher Herkunftssprache. 
Dokument von: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Note1plus - Erfolgreich übertreten von der Grundschule in weiterführende Schulen

http://www.note1plus.de

Die Internetpräsenz beantwortet alle Fragen zum Schulübertritt, die sich im 4. Grundschuljahr stellen: Wahl des richtigen Bildungsweges, gezielte Vorbereitung auf den Übertritt, Aufnahmebedingungen und Eignungskriterien für weiterführende Schulen einschließlich Notendurchschnitten und Übertrittszeugnis, Berücksichtigung von Legasthenie, Ablauf des Probeunterrichts. Für den [...] 

Bildung im Land Brandenburg

http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/lbm1.c.226943.de

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg bietet auf seiner Internetseite Informationen zu den verschiedenen schulischen Bildungswegen, zur beruflichen Bildung und Weiterbildung sowie zu bildungspolitischen Schwerpunkten. 
Dokument von: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Regionale Beratungs- und Unterstützungszentren(ReBUZ) in Bremen

http://www.lis.bremen.de/sixcms/media.php/13/Rebuz-Flyer.pdf

Die Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren bilden ein Unterstützungssystem für Schulen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ReBUZ verstehen ihre Arbeit als unabhängige Beratungs- und Unterstützungsleistung für Eltern, Lehrkräfte und anderes schulisches Personal sowie Schülerinnen und Schüler. 

Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg
Schulinformationszentrum
(SIZ)

http://www.hamburg.de/siz/

Das SchulInformationsZentrum ist eine Serviceeinrichtung. Drei Beratungsteams bieten Informationen und Beratung für Eltern, Schülerinnen und Schüler und die schulinteressierte Öffentlichkeit zu allen Fragen rund um das Thema Schule in Hamburg von A wie Abendschule bis Z wie Zeugnis. Zu den Angeboten des SchulInformationsZentrums gehört die Information über schulische [...] 

Hessen - Schulformen

http://www.hessisches-kultusministerium.de/irj/HKM_Internet?cid=5de39dbb9665ac4945496cbf511b2f0c

Das Hessische Kultusministerium informiert auf seiner Internetseite über Konzept und Aufbau, Unterrichtsfächer und Abschlüsse an allgemein bildenden Schulen, beruflichen Schulen, Schulen für Erwachsene und anderen Schulformen. 
Dokument von: Hessisches Kultusministerium

Schularten in Mecklenburg-Vorpommern

http://www.regierung-mv.de/cms2/Regierungsportal_prod/Regierungsportal/de/bm/Themen/Schule/Das_Schulsystem_im_Ueberblick/index.jsp

Übersicht zu den Schularten in Mecklenburg-Vorpommern sowie Links zu ausgewählten Publikationen und Rechtsvorschriften. 
Dokument von: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

Schulen in Niedersachsen

http://www.mk.niedersachsen.de/live/live.php?navigation_id=1838&article_id=6470&_psmand=8

Die in Niedersachsen möglichen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen werden auf dieser Seite vorgestellt. Die Schulformen sind durch ihre Zugangsvoraussetzungen, ihren pädagogischen Inhalt und ggf. ihre Abschlüsse geprägt. Informiert wird über Ganztagsschulen, Hochbegabtenförderung, schulische Abschlüsse und Schulen in freier Trägerschaft (Privatschulen). 
Dokument von: Niedersächsisches Kultusministerium

Bildungswege in Nordrhein-Westfalen

http://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Eltern/Schule-in-NRW/index.html

Die Seiten enthalten Informationen über die Struktur des nordrhein-westfälischen Schulsystems. 
Dokument von: Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Schularten in Rheinland-Pfalz

http://bildung-rp.de/schularten.html

Ein Informationsangebot zu den verschiedenen Schularten in Rheinland-Pfalz bietet der Bildungsserver Rheinland-Pfalz. 
Dokument von: Bildungsserver Rheinland-Pfalz

Bildungswege im Saarland

http://www.saarland.de/4522.htm

Über die Grundschule, Wege zum Hauptschulabschluss, zum Mittleren Bildungsabschluss, zur Fach- und Hochschulschulreife, zur beruflichen Qualifikation und zur Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz informieren Broschüren des Saarländischen Bildungsministeriums, die als pdf-Dateien zum Download zur Verfügung stehen. 
Dokument von: Bildungsserver Saarland

Sächsisches Schulsystem

http://www.schule.sachsen.de/3402.htm

Neben einer Übersichtsgrafik zum sächsischen Schulsystem findet man unter anderem Informationen über allgemein bildende Schulen (Grundschule, Sorbische Grundschule, Mittelschule, Sorbische Mittelschule, Gymnasium), Förderschulen (für Blinde und Sehschwache, Gehörlose und Schwerhörige, geistig Behinderte, Körperbehinderte und Lernbehinderte sowie Sprachheilschulen, Schulen [...] 
Dokument von: Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Elterninformationen zum Schulanfang in Schleswig-Holstein

http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Service/Broschueren/Bildung/MeinKindKommtInDieSchule.html

Beantwortet werden 12 Fragen zum Schulanfang: Wann ist mein Kind schulpflichtig? Welche Rolle spielt der Kindergarten? Wie melde ich mein Kind in der Schule an? Was ist die Eingangsphase? Wie wird der Unterricht gestaltet? Was ist Sprint? Welche zusätzliche Förderung ist möglich? Wann gibt es Zeugnisse? Was heißt Verlässliche Grundschule und Ganztagesangebot? Wie können Eltern [...] 
Dokument von: Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Schularten in Schleswig-Holstein

http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Schulen/AllgemeinbildendeSchulen/Allgemeinbildende_Schulen_node.html

Diese Seite beschreibt übersichtlich die wichtigsten Merkmale der weiterführenden Schulen und gibt den Eltern so wichtige Informationen über die Grundschule, Regionalschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule oder Gymnasium. 
Dokument von: Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Darstellung des Thüringer Schulwesens

http://www.thueringen.de/th2/tmbwk/bildung/schulwesen/schullaufbahnen/index.aspx

Auf der Seite steht die Broschüre "Schullaufbahnen in Thüringen" als PDF-Dokument zur Verfügung. Mehr über eine bestimmte Schulart erfährt man durch Anklicken der einzelnen Schularten. 
Dokument von: Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

  nach oben

christina.koenig@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen