DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Projekte zur Umweltpädagogik in Kita und Hort

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Anmeldung läuft: Umweltbildungsinitiative "Inspektor Energie" mit neuem Programm

http://www.inspektor-energie.de/

Ab September startet die Fortsetzungsgeschichte, erweitert um das Thema Sammeln von Elektro- und Elektronikaltgeräten. Der clevere Detektiv wird mit Hilfe der Kinder einen neuen spannenden Fall lösen und im anschließenden Hands-on-Teil herausfinden, was alles in Altgeräten, Batterien und Akkus drin ist: So viel wertvolles Material - dass sie zum Wertstoffhof gebracht werden [...] 

Kinder-Garten im Kindergarten - Gemeinsam Vielfalt entdecken

http://www.kinder-garten.de/kiga-startseite.html

Das Projekt "Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken" will schon die Kleinsten für Natur und Artenschutz begeistern. Dafür wird ein bundesweites Netzwerk von 200 Kindergärten aufgebaut, die Wissen und Erfahrungen rund um das Thema Garten, Natur und Vielfalt austauschen. Die Initiative startet mit einigen Pilot-Kindergärten, die - naturnah [...] 

KITA21 - das Unterstützungs- und Auszeichnungsverfahren

http://www.kita21.de/

`KITA21 – Die Zukunftsgestalter` ist ein Projekt für Hamburger Kindertagesstätten sowie Einrichtungen aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. KITA21 will lebendige Bildungsprojekte unterstützen und verstetigen, die den Aspekt der Nachhaltigkeit berücksichtigen. Das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zielt darauf ab, die Gestaltungs- [...] 

Kleine Umweltstrolche

http://www.drewnick.de/

Bei den “Kleinen Umweltstrolchen“ geht es darum, Kinder spielerisch an die Naturwissenschaften heranzuführen. In einfachen Experimenten können die Kinder naturwissenschaftliche Phänomene erfahren und selber versuchen zu erklären. Das Projekt ist für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter gedacht. Vorgestellt werden Experimente u. a. zu Wasser, Farben, Luft, Natur, Schmecken, [...] 

Luftikus

http://www.uni-bielefeld.de/luftikus/index.htm

Ziel dieses Projektes der Universität Bielefeld ist es, den Forscherdrang von Kindern im Umgang mit der unbelebten Natur zu fördern und Phänomene hieraus begreifbar (im ursprünglichen Sinne) zu machen. Hierzu wurde im interdisziplinären Austausch zwischen Pädagogik, Kindergartenpraxis und Chemie ein Bühnenstück als Mischung aus kindgerechter Wissenschaftsshow und Puppentheater [...] 

MobilSpiel e.V.

http://www.mobilspiel.de

MobilSpiel e.V. ist ein Freier Träger für Umweltbildung mit Kindern, Jugendlichen und MultiplikatorInnen und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung. Auf der Website Informationen über Projekte mit Kinder, Kindertagesstätten und Schulen und das Netzwerk Umweltbildung München. Eigenes Fortbildungsangebot [...] 

Umwelt und Lebenswelt: Wie Kinder gebrauchen und gestalten - MIPS für KIDS -

http://wupperinst.org/p/wi/p/s/pd/344/

Information über das innovative interdisziplinäre Projekt am Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt, Energie, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Für Kinder in den Altersstufen von 4 bis 14 Jahren werden verschiedene Bausteine zum Thema Ökologie und Naturverbrauch vorgestellt. 

Umweltbildung Bayern: Im Elementarbereich leben-gestalten-lernen

http://www.lbv.de/lernen-erleben/fruehkindliche-bildung/leben-gestalten-lernen.html

Vorgestellt werden Spiele, Aktionen und Projekte, die initiiert vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. mit Hilfe von ca. 250 Multiplikatorinnen aus ganz Bayern, erprobt und weiterentwickelt wurden. Ein daraus entstandener Sammlenordner kann über die Adressangaben bestellt werden. 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen