DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Programme for International Student Assessment (PISA)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Unter anderem als Reaktion auf die Dritte Internationale Mathematik- und Naturwissenschaftsstudie der IEA (TIMSS) haben die Kultusminister der Länder den Beschluss gefasst, sich an der internationalen Schulleistungsstudie PISA (Programme for International Student Assessment) zu beteiligen. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms INES (Indicators of Educational Systems) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Generelle Zielsetzung des Projekts ist es, OECD-Staaten Indikatoren für Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von 15jährigen Schülern in den Bereichen Leseverständnis, Mathematik und Naturwissenschaften in Zeitreihe zur Verfügung zu stellen. Die erste Erhebung erfolgte im Jahr 2000 wird seitdem alle drei Jahre durchgeführt mit wechselnden Schwerpunkten zwischen den drei getesteten Bereichen.

 Programme for International Student Assessment [PISA]   

http://www.bildung-weltweit.de/zeigen.html?seite=6931

Die PISA-Story

http://archiv.eurotopics.net/de/home/presseschau/archiv/magazin/kultur-verteilerseite-neu/schule-europa-2007-12/martens-pisa-story/

Die OECD führt alle drei Jahre internationale Vergleichsstudien zur Messung von Leistungen 15jähriger durch (PISA-Studien). Der Artikel stellt die Entstehungsgeschichte dieser internationalen Vergleiche dar: bereits 1964 wurde die OECD damit beauftragt, Indikatoren zur statistischen Erfassung von Bildungssystemen zu bilden (Hintergrund: die Expansion des Bildungsbereichs und [...] 

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen