DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kita-Ausbau U3 und Qualität

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Beschlüsse der Jugend- und Familienministerkonferenz:

Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) 2014: Beschluss zur qualitativen und finanziellen Sicherung des Kita-Ausbaus

https://www.jfmk.de/pub2014/TOP_6.1_Kita_Ausbau_qualitativ_und_finanziell_sichern.pdf

TOP 6.1 “Ausbau der frühkindlichen Bildung mit hoher Qualität fortsetzen und finanziell sichern“ des Beschlusses der Jugend- und Familienministerkonferenz 2014 stellt die Fortentwicklung und Bekräftigung ihres Beschlusses von 2013 dar. 

Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) 2013: Beschluss zum Ausbau der frühkindlichen Bildung

https://www.jfmk.de/pub2013/TOP_6.1_Erfolge_im_Ausbau_der_fruehkindlichen_Bildung.pdf

Im Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) von Juni 2013 zum Thema “Erfolge im Ausbau der frühkindlichen Bildung mit hoher Qualität fortsetzen und finanziell sichern“ heißt es u.a.: “Für einen bedarfsgerechten, qualitativen und quantitativen Ausbau müssen Kommunen und Länder auch weiterhin die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung stellen. Um den [...] 

Positionen, Stellungnahmen, Empfehlungen:

Deutsche Liga für das Kind: Gute Qualität in Krippe und Kindertagespflege

http://liga-kind.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/DLK_Krippen-Positionspapier-2015-7.pdf

Die Deutsche Liga für das Kind befürwortet den von einer breiten Mehrheit der Eltern erwünschten und von der Politik vollzogenen Ausbau der Tagesbetreuung für Kinder in den ersten drei Lebensjahren. Voraussetzung dafür ist, dass die Betreuung den Entwicklungsbedürfnissen der Kinder in dieser besonders verletzlichen Altersgruppe gerecht wird und fachlichen Mindestanforderungen [...] 

Empfehlungen des Deutschen Vereins zu Fragen der Qualität in Kindertageseinrichtungen

https://www.deutscher-verein.de/de/empfehlungen-stellungnahmen-2013-empfehlungen-des-deutschen-vereins-zu-fragen-der-qualitaet-in-kindertageseinrichtungen-1-1179,259,1000.html

“Mit den vorliegenden Empfehlungen möchte der Deutsche Verein unter Berücksichtigung aktueller Praxisentwicklungen und Forschungsergebnisse Hilfestellungen für eine zukunftsfähige Umsetzung des Förderauftrages von Kindertageseinrichtungen gemäß der §§ 1, 22 und 22 a SGB VIII und der UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) geben. Darüber hinaus werden Faktoren in den Blick genommen, [...] 

AWO: An Qualitätsstandards und Fachkräfteprinzip in Kitas festhalten

http://www.awo.org/aktuelles-und-presse/presse/einzelansicht/?tx_ttnews[tt_news]=649&cHash=4a9db9f62c92261a8167e8ca136dcd8b

Auf dieser Seite des AWO Bundesverband e.V. können folgende Dokumente heruntergeladen werden: “AWO Bundesverband: Auswirkungen des Kita-Rechtsanspruches auf die Qualität der Kinderbetreuung“ (Ergebnisse einer Befragung von rund 50 Prozent der 2.300 AWO-Kitas) und “AWO-Forderungen zur Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Kindertagesbetreuung zum 1. August 2013“. 

GEW: E&W-Schwerpunkt 05/2013: Kitas unter Druck

http://www.gew.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=24289&token=08be7df8a9ab2f3e1a1f97a9c38970af585e532b&sdownload=

In dieser Ausgabe der Zeitschrift E&W der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) dreht sich alles rund um den Ausbau der Krippenplätze. Es geht um Betreuungsbedarf und Qualität, fehlendes Kita-Personal, Kosten des Ausbaus und den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. 

Eckpunktepapier des Deutschen Vereins zu den Herausforderungen beim Ausbau der Kindertagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren

https://www.deutscher-verein.de/de/empfehlungen-stellungnahmen-2011-eckpunktepapier-des-deutschen-vereins-zu-den-herausforderungen-beim-ausbau-der-kindertagesbetreuung-fuer-kinder-unter-drei-jahren-1-1543,269,1000.html

Der Deutsche Verein hat unter dem Titel „Ausbau der Kindertagesbetreuung zwischen Notwendigkeit und Machbarkeit“ am 20. Januar 2011 einen Expert/innenworkshop durchgeführt, an dem Vertreter/innen der Kommunalen Spitzenverbände, der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege, der Länder, des Bundes, der Praxis, der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Wissenschaft beteiligt [...] 

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter: Fachliche Empfehlungen zur Qualität der Bildung, Erziehung und Betreuung der unter Dreijährigen in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

http://www.bagljae.de/downloads/107_qualitaet-der-bildung-erziehung-betreuung-.pdf

Die Empfehlungen wurden auf der 107. Arbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter vom 04. bis 06. November 2009 in Hamburg beschlossen. Darin wird insbesondere auf die Anforderungen und Konsequenzen für Kindertageseinrichtungen und für die Kindertagespflege eingegangen, die sich aus dem U3-Betreuungsausbau ergeben. 

Diakonie und BETA: Bildung und Betreuung – von Anfang an! Ein Plädoyer für qualitativ hochwertige Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder bis drei Jahre

http://www.beta-diakonie.de/userfiles/beta/Fachinfo_Bildung_und_Betreuung%281%29.pdf

Diese Broschüre soll Träger und Einrichtungen bei der Planung und konzeptionellen Entwicklung unterstützen. Sie will aber auch den fachpolitisch und politisch mit diesem Thema befassten Personen, Institutionen und Parteien die Standpunkte und Positionen des Diakonischen Werkes der EKD e.V. und der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA) [...] 

Deutsches Jugendinstitut: Quantität braucht Qualität: Agenda für den qualitativ orientierten Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige

http://www.dji.de/kinder/2009-06_Quantitaet_braucht_Qualitaet_DJI_Positionspapier.pdf

Das Deutsche Jugendinstitut legt mit dieser Stellungnahme bewusst einen Fokus auf den qualitativ orientierten Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Im Blick steht dabei der Anspruch, mit der öffentlichen Kindertagesbetreuung zur Förderung von Chancengerechtigkeit in Deutschland beizutragen. Ein besonderer Akzent dieser Stellungnahme liegt deshalb auf [...] 

Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ) zu Qualitätskriterien institutioneller Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (Krippen)

http://www.kindergartenpaedagogik.de/1897.html

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat im März 2008 den Entwurf eines Kinderförderungsgesetzes vorgelegt. Der Fachbeitrag beschäftigt sich mit dem Ausbau der Kindertagesbetreuung unter Qualitätsgesichtspunkten und regt an, die Umsetzung der Qualitätsstandards durch eine neurobiologisch, entwicklungspsychologisch und kinder- und jugendpsychiatrisch [...] 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen