DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Informationsbedarf erkennen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Online-Tutorial: Effektive Literatursuche und -beschaffung

http://www.ulb.uni-bonn.de/literatursuche/thematisch-suchen/allgemeine-tipps-erste

Zum Selbststudium für Studierende haben Bibliothekare der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn ein Online-Tutorial zum Thema “Effektive Literatursuche und -beschaffung“ entwickelt. Das Online-Tutorial ist in vier einzelne Module unterteilt: 1. Suche vorbereiten, 2. Suche durchführen, 3. Informationen beschaffen, 4. Informationen weiterverarbeiten. Dieser modulare Aufbau [...] 

Mind Maps im Deutschunterricht - Unterrichtseinheit

https://www.lehrer-online.de/unterrichtseinheit/ue/mind-maps-im-deutschunterricht/

Im Unterricht sollen Schülerinnen und Schüler nicht zuletzt `das Lernen lernen`. Dazu gehört die Vermittlung von Techniken, mit denen man den Lernstoff strukturieren und veranschaulichen kann, um ihn sich besser einzuprägen. Mind mapping kann man immer dann einsetzen, wenn Gedanken schnell strukturiert und Informationen übersichtlich dargestellt werden sollen, und zwar sowohl [...] 

Methodenkompetenz (Wikipedia)

http://de.wikipedia.org/wiki/Methodenkompetenz

Bei der Ressource handelt es sich um einen Eintrag bei Wikipedia zum Thema Methodenkompetenz. Methodenkompetenz wird hierbei als ´Fähigkeit zur Anwendung bestimmter Lern- und Arbeitsmethoden, insbesondere zur selbstständigen Erschließung unterschiedlicher Lern- und Wirklichkeitsbereiche´ definiert. 

Ideenfindung (Wikipedia)

http://de.wikipedia.org/wiki/Ideenfindung

Dieser Wikipedia-Artikel liefert eine umfassende Definition des Begriffes “Ideenfindung“ und verweist zudem auf Literatur und Weblinks zum Thema. 

Assoziogramm (Wikipedia)

http://de.wikipedia.org/wiki/Mindmap

Dieser Wikipedia-Artikel definiert das Assoziogramm, auch Gedächtniskarte, Gedankenkarte oder Mindmap bzw. Mind-Map (von engl.: mind map) genannt, als eine besonders von Tony Buzan geprägte grafische Darstellung, die Beziehungen zwischen verschiedenen Begriffen aufzeigt. 

  nach oben

hemmersbach@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen