DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Freie Bildungsressourcen. Open Educational Resources OER (Hochschulbildung)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

COER13 - Der Online-Kurs zu OER Open Educational Resources im Jahr 2013

http://www.coer13.de

COER13 - der Online Course zu Open Educational Resources (OER) fand von April-Juli 2013 statt. Auf dessen Grundlagen basierend wurde im Mai/Juni 2015 der COER15 abgehalten. Nach Veranstaltungsende stehen alle relevanten Kursinhalte weiter zur Verfügung. Open Educational Resources (OER) bzw. offene oder freie Lehr- und Lernmaterialien werden in der Regel als elektronische [...] 

edu-sharing Network

http://edu-sharing-network.org

Die edu-sharing-Community, welche sich im e.V. organisiert, besteht aus Anwenderorganisationen, Entwicklern und Bildungsexperten. Diese bündeln ihre Ressourcen um Bildungseinrichtungen mit modernen open-source Technologien auszustatten und zu vernetzen, um Lerninhalte, E-Learning-Applikationen & pädagogische Vorlagen effizient zu verwalten und untereinander zu teilen. 

Leitfaden zu Open Educational Resources OER in der Hochschulbildung

http://www.unesco.de/fileadmin/medien/Dokumente/Bildung/DUK_Leitfaden_OER_in_der_Hochschulbildung_2015_barrierefrei.pdf

OER sind öffentlich und kostenlos zugängliche Lehr-, Lern- und Forschungsmaterialien. Die als Open Content lizenzierten Materialien können legal kopiert und weiterverbreitet werden und tragen so zur Förderung qualitativ hochwertiger Bildung bei. Der von der UNESCO und dem Commonwealth of Learning (COL) herausgegebene Leitfaden soll verdeutlichen, wie OER zur [...] 

Was sind Open Educational Resources? Häufig gestellte Fragen zu OER

http://www.unesco.de/fileadmin/medien/Dokumente/Bildung/Was_sind_OER__cc.pdf

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat 2013 eine FAQ-Sammlung zu OER herausgegeben. Die Broschüre soll über das Thema informieren und damit einen Beitrag zur Debatte in Deutschland leisten. Open Educational Resources haben eine große Spannbreite: einzelne Arbeitsblätter, vollständige Kurse oder auch Videomaterialien sind OER, wenn sie unter einer offenen Lizenz veröffentlicht [...] 

Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T)

http://l3t.tugraz.at/index.php/LehrbuchEbner10/index

Seit dem 1.2.2011 ist das interdisziplinäre Lehrbuch rund um das Thema Lernen und Lehren mit Technologien, das unter Mitwirkung von 115 Autorinnen und Autoren und 80 Gutachterinnen und Gutachtern entstand, online frei verfügbar. Es sind in dem Lehrbuch aktuelle Themen, Einsatzgebiete, Forschungsergebnisse und Technologien aufbereitet, die in vorhandenen Lehrbüchern bislang [...] 

Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. Von L3T zu L3T 2.0.

http://l3t.eu/homepage/das-projekt/l3t-20

Seit Anfang 2011 ist das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T), das unter Mitwirkung freier Autoren und Gutachter entstand, online. Die Initatoren befassen sich mit einer Weiterentwicklung des Lehrbuchs, Nutzer sind zum Mitmachen aufgerufen. Inbegriffen ist eine dezentrale Überarbeitungsaktion im Rahmen einer Projektwoche [...] 

Offene Bildungsinitiativen. Fallbeispiele, Erfahrungen und Zukunftsszenarien.

http://www.waxmann.com/?eID=texte&pdf=2457Volltext.pdf&typ=zusatztext

Offene Bildungsinitiativen treten an deutschen Hochschulen unter verschiedenen Namen in Erscheinung, als studentische Projekte, selbstorganisierte Studienarbeiten, o.a. Meist sind sie zeitlich oder räumlich nicht eng eingegrenzt und werden von mehreren Studentengenerationen getragen. Der Sammelband zeigt Beispiele für offene Bildungsinitiativen, bei denen digitalen Medien [...] 

Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis

http://www.mabb.de/information/service-center/download-center.html?file=files/content/document/FOERDERUNG/OER-Broschuere_2.Auflage_2014.pdf

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg gibt mit ihrer Online-Broschüre eine Einführung zum Thema offene Bildungsressourcen / Open Educational Resources (OER). Schwerpunkte sind Fragen der Lizensierung und die Verwendung von OER in den Bereichen Schule, Hochschule und Weiterbildung. Die Broschüre ist in drei Abschnitte gegliedert: 1. Grundlegende Eigenschaften und [...] 

Offener Bildungsraum Hochschule. Freiheiten und Notwendigkeiten

http://www.waxmann.com/fileadmin/media/zusatztexte/2058Volltext.pdf

Gegenstand des 2008 erschienen Bandes ist die Open-Education-Bewegung, Web-2.0-Entwicklungen und Social Software bzw. bestehende und E-Learning-Konzepte mit Bezug zur Hochschullehre. Thematisiert werden Möglichkeiten und Konzepte, aber auch Grenzen der Integration informeller Lernwege in formale Universitätsstrukturen, wie auch die Frage nach neuen Kompetenzen Lehrender und [...] 

Open Education Europa: Der Zugang zum europäischen, innovativen Lernen

http://www.openeducationeuropa.eu/de

Die Europäische Kommission initiierte das Portal OpenEducation Europa im September 2013, um einen einheitlichen Zugang zu europäischen OERs bereitzustellen. Es ist eine dynamische Plattform mit der neuesten innovativen Open-Source-Technologie und bietet Werkzeuge für Kommunikation, Austausch und Diskussion. Das Portal gliedert sich in 3 Hauptbereiche: a) “Finden´´ [...] 

Open Educational Resources

http://www.e-teaching.org/didaktik/recherche/oer

Das Portal E-teaching.org gibt einen Überblick mit Schwerpunkt Hochschulbildung zu Open Educational Resources. Ursprünge liegen bei der Open Access Bewegung, die die freie Verfügbarkeit wissenschaftlicher Informationen respektive Publikationen anstrebt. Begriff und Definition von OER werden erläutert, die Entwicklung der OER-Bewegung wird kurz skizziert. Es werden Probleme [...] 

Open Educational Resources (OER), Open-Content und Urheberrecht.    

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/8008; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-80084

"Open Educational Resources (OER) betrifft viele Aspekte, u. a. rechtliche. Unter den rechtlichen Rahmenbedingungen kommt dem Urheberrecht wesentliche Bedeutung zu. [...] Diese Rahmenbedingungen werden [in dieser Untersuchung] dargestellt und im Hinblick auf die besonderen Notwendigkeiten und Bedürfnisse von OER hin analysiert. Zunächst wird in Punkt II allgemein der [...]

OER Datenbanken

http://www.e-teaching.org/didaktik/recherche/datenbank/oer-datenbanken

Das Portal E-teaching.org gibt einen Überblick zu Open Educational Resources OER Datenbanken, Sammlung und Bereitstellung von digitalen Lehr-/Lernmaterialien auf Hochschulebene. Berücksichtigt werden Sammlung und Verwaltung von OER, Projekte und Datenbanken von Hochschulen. 

Open Educational Resources - Wikiversity

http://de.wikiversity.org/wiki/OER

Auf dieser Seite gibt Wikiversity einen Überblick zu Begriff, Geschichte und Einsatzmöglichkeiten von offenen Bildungsressourcen. Wikiversity ist das Projekt der Wikimedia Foundation zum gemeinschaftlichen Erstellen von Open Educational Resources (freie Lehr- und Lernmaterialien) für Lehrveranstaltungen an Hochschulen, für den Unterricht an Schulen sowie in der [...] 

OpenLearnWare – Freie Bildung für Alle

http://www.e-learning.tu-darmstadt.de/werkzeuge/openlearnware/index.de.jsp

OpenLearnWare (OLW) ist eine Web-Plattform der TU Darmstadt für den freien Zugang und Austausch von Lernmaterialien. Sie unterstützt die weltweite Bildungsinitiative Open Educational Resources (OER). Offenheit in der Lehre und Bildung für alle sind dabei die maßgeblichen Ziele. 

Open Educational Ressources (OER) - Lernmaterial bei Unis und sonstigen Anbietern

http://www.e-learning.tu-darmstadt.de/werkzeuge/openlearnware/lehrmaterial_anderer_unis/index.de.jsp

Die Web-Plattform OpenLearnWare (OLW) der TU Darmstadt für den freien Zugang und Austausch von Lernmaterialien bietet auch eine Übersicht über OER-Angebote anderer Universitäten und sonstiger Anbieter. 

Open Educational Resources. Wiki und die schnelle Lehre.

http://www.duz.de/duz-magazin/2015/11/wiki-und-die-schnelle-lehre/342

Der Artikel im duz Magazin 11/15 befasst sich mit Stand und Perspektiven des Einsatzes von Open Educational Resources in der Hochschullehre vor allem in Deutschland. 

OpenLearn: Frei zugängliche Lernmaterialien bei der Open University (OU)

http://www.open.edu/openlearn/

Die britische Open University (OU), die größte und traditionsreichste Fernuniversität, bietet auf dieser Plattform Zugang zu ihren Lernmaterialien in englischer Sprache. Themenbereiche sind u.a. Bildung, Sprachenlernen, Informationstechnologie, Gesundheit, Wirtschaft. Die Materialsammlung kann kostenlos genutzt werden, ergänzt wird das Angebot durch zusätzliche Informationen [...] 

Senatsbeschluss zu Open Educational Resources (OER). Beschluss des 132. HRK-Senats am 15.03.2016

http://www.hrk.de/positionen/gesamtliste-beschluesse/position/convention/senatsbeschluss-zu-open-educational-resources-oer/

Die Hochschulrektorenkonferenz HRK befürwortet mit dem Beschluss des 132. HRK-Senats vom 15.03.2016 die Integration von Open Educational Resources (OER) in geeignete didaktische Konzepte zur Verbesserung von Lehr- und Lernprozessen und als Beitrag zur Innovation in der Hochschullehre. 

Whitepaper Open Educational Resources (OER) an Hochschulen in Deutschland - Bestandsaufnahme und Potenziale 2015.    

http://open-educational-resources.de/wp-content/uploads/sites/4/2015/02/Whitepaper-OER-Hochschule-2015.pdf; http://open-educational-resources.de/oer-whitepaper-hochschule/

Das vorliegende Whitepaper gibt einen Überblick über Begrifflichkeiten (1), Entstehung und Stand der Dinge (2), sowie zentrale Akteure und Projekte der Debatte in Deutschland (4) und weltweit (6). Dabei wird deutlich, dass OER als Querschnittsthema viele verschiedene Akteure in Politik, Verbänden und Zivilgesellschaft betrifft. Auch innerhalb einer Hochschule braucht es das [...]

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen