DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Forschungseinrichtungen (Demographie)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung
(BiB) / Federal Institute for Population Research

http://www.bib-demographie.de

Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) ist als Ressortforschungsinstitut im Rahmen der Politikberatung Ansprechpartner der Bundesregierung und der Ressorts bei Bevölkerungsfragen, gleichzeitig ist es ein wichtiger Partner in- und ausländischer Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Bevölkerungswissenschaft. 

Max-Planck-Institut für demografische Forschung
(MPIDR) / Max Planck Institute for Demographic Research

http://www.demogr.mpg.de/d_default.htm

Die Schwerpunkte des Instituts sind: Determinanten von Altern; Langlebigkeit und Mortalität; Mathematisch-statistische Methoden der Demografie; Altern und Familiendynamik; Studien zur Geschichte des demografischen Denkens; Fertilität und Familiendynamik im heutigen Europa; Nachwuchsgruppe Demografie des frühen Erwachsenenalters 

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

http://www.berlin-institut.org/

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung verfolgt das Ziel, die öffentliche Wahrnehmung der weltweiten demographischen Veränderungen zu verbessern. Die Arbeit des Institutes soll helfen, die Folgen dieses Wandels im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung zu bewältigen. 

Institut für Angewandte Demographie GmbH Berlin-Brandenburg
(IFAD) / El instituto para demografía aplicada GmbH

http://www.ifad-berlin.de

Auf der Basis langjähriger und umfangreicher Erfahrungen seiner Mitarbeiter in der theoretischen und empirischen Sozialforschung werden am IFAD Forschungsthemen bearbeitet, die insbesondere die Analyse sozio-demographisch und wirtschaftlich relevanter Problemstellungen im demographischen Wandel beinhalten. Ein wesentliches Aufgabenfeld sieht das Institut in der Untersuchung [...] 

Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demografischen Wandels

http://www.rostockerzentrum.de/

Das Rostocker Zentrum erforscht die Ursachen und Konsequenzen des Demografischen Wandels und konzentriert sich dabei auf Deutschland und Europa. Es widmet sich vor allem der praxisnahen Forschung und erarbeitet Antworten auf politikrelevante und aktuelle Fragen. Diese werden Entscheidungsträgern und der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und sollen zur Bewertung [...] 

Europäische Beobachtungsstelle zur Demografie und sozialen Lage
/ l’Observatoire européen de la situation sociale, de la démographie et de la famille

http://ec.europa.eu/employment_social/social_situation/eoss_de.htm

Die Europäische Beobachtungsstelle zur sozialen Situation, Demographie und Familie ist ein im Auftrag der europäischen Kommission eingerichtetes, multidisziplinäres Netz unabhängiger ExpertInnen. Die Europäische Beobachtungsstelle hat in allen Mitgliedstaaten der EU Nationale ExpertInnen, die die Entwicklung der sozialen Situation, der Demographie und der Familie unter dem [...] 

Munich Center for the Economics of Aging
(MEA)

http://www.mea.mpisoc.mpg.de/

Aufgabe des MEA, dem Munich Center for the Economics of Aging, ist es, mikro- und makroökonomische Aspekte des demographischen Wandels zu antizipieren und zu begleiten. Durch den Aufbau von empirischen Modellen und daraus folgenden Prognosen leitet das MEA Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Politik ab. Das MEA ist in internationale Forschungsnetzwerke eingebunden und [...] 

Universität Bielefeld
Institut für Bevölkerungs- und Gesundheitsforschung (Uni Bielefeld)
(IBG)

http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/ag8/

Das Institut für Bevölkerungs- und Gesundheitsforschung ist der Rechtsnachfolger des Instituts für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (www.ibs.uni-bielefeld.de) an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften.Arbeitsgebiete und Forschungsschwerpunkt sind: Bevölkerungsdynamik: Determinanten und Projektionen; Auswirkungen demografischer Alterung und Gesundheitspolitik; [...] 

Internationales Institut für Empirische Sozialökonomie
(INIFES)

http://www.inifes.de/

Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen neben der Sozialpolitikforschung (z.B. Gesundheit, Alterssicherung, Transferpolitik, Arbeitsmarkt, Selbsthilfe, intermediäre Instanzen und Jugendhilfe) bei methodisch orientierten und evaluativen Studien (z.B. Sekundäranalysen von Umfrage- und Prozessdaten, Studien zur Integration und Simulation verschiedener Datengrundlagen, [...] 

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen