DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fachhochschulreife in Sachsen-Anhalt

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Verordnung zum Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife an allgemein bildenden Schulen (Sachsen-Anhalt)

http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=FHSchulSchulTEV+ST&psml=bssahprod.psml&max=true

Die Verordnung gibt Auskunft über die Modalitäten zur Erlangung der Fachhochschulreife in Sachsen-Anhalt. Dabei geht es um die Zuerkennung des schulischen Teils bei unvollendeter Allgemeiner Hochschulreife. Anhängig ist eine Umrechnungstabelle der erreichbaren Punktzahlen in Schulnoten. 

Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO) (Sachsen-Anhalt)

http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=BBiSchulV+ST&psml=bssahprod.psml&max=true

Vom 10. Juli 2015. (GVBl. LSA 2015, 322), aktuelle Gesamtausgabe 

Berufsbezogener Teil der Fachhochschulreife, Zuerkennung der Fachhochschulreife (Sachsen-Anhalt)

http://www.mk.bildung-lsa.de/bildung/er-fachhochschulreife.pdf

Der Runderlass regelt die Bestimmungen zur Erlangung des schulischen und beruflichen Teils der Fachhochschulreife in Sachsen-Anhalt. 
Dokument von: Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen