DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Erwachsenenbildung und Behinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Barrierefreies E-Learning - Digitale Hürden überwinden - Themenspecial der Stiftung Warentest

https://www.test.de/Barrierefreies-E-Learning-Digitale-Huerden-ueberwinden-4690598-0/

Bei Barrierefreiheit denken viele erst einmal an fehlende Rampen für Roll­stuhlfahrer. Doch es gibt ebenso­viele Hürden wie es unterschiedliche Behin­derungen gibt – das gilt auch für die Benut­zung von Computer und Internet. Barrierefreiheit ist hier besonders wichtig, weil Menschen mit Behin­derungen PC und WWW intensiv nutzen, wie eine Studie der “Aktion Mensch´´ ergab. [...] 

Checkliste für die Weiterbildung für Menschen mit Behinderungen

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-35-05-impulse-checkliste.html

In einer Zeit in der sich Wirtschaft und Gesellschaft rasch verändern, gewinnen verbesserte Qualifikationen und die Notwendigkeit der lebensbegleitenden Weiterbildung für alle Menschen an Bedeutung. Derzeit wird eine große heterogene Gruppe von Menschen großteils von den Weiterbildungsanbietern vernachlässigt, nämlich die Menschen mit Behinderungen. Nicht nur bauliche [...] 

Gesellschaft Erwachsenenbildung und Behinderung e.V., Deutschland
(GEB)

http://www.geseb.de/

Die Gesellschaft ist in erster Linie ein Forum für alle, die an der zentralen Thematik Erwachsenenbildung für Menschen mit geistiger Behinderung interessiert oder in ihr eingebunden sind. Sie unterstützt alle ´Maßnahmen und Einrichtungen, die zur Realisierung von Erwachsenenbildungsangeboten für Menschen mit geistiger Behinderung beitragen, sie erweitern, vertiefen [...] 

Dialoge - eine Idee wird Konzept und Wirklichkeit : Bericht über die Tagung “Dialoge - Menschen mit Behinderungen in der Erwachsenenbildung“

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp10-98-dialog.html

Bericht über die Tagung `Dialoge - Menschen mit Behinderungen in der Erwachsenenbildung`. Mit dem integrativen Tagungskonzept wurde bewiesen und für die TeilnehmerInnen erfahrbar, dass auch komplexe theoretische Themen von behinderten und nichtbehinderten Menschen in einem gemeinsamen Prozeß diskutiert werden können. Im Rahmen der Tagung wurde Integration praktiziert. 

Lebenslanges Lernen für Menschen mit geistiger Behinderung : Selbstbestimmung und Integration.

http://bidok.uibk.ac.at/library/feuser-lebenslang_lernen.html

Bildung für alle, insbesondere für geistigbehinderte Erwachsene bedeutet lebenslanges Lernen ein Weg zu mehr Selbstbestimmung und Integration. 

Inklusive Bildung - Erste Schritte zu einer gemeinsamen Erwachsenenbildung für behinderte und nichtbehinderte Menschen

http://bidok.uibk.ac.at/library/handbuch-inklusiv.html

Im Rahmen des EU-Projektes EQUAL sensi_tec wurde ein Handbuch entwickelt, das Bildungsinstitutionen dabei unterstützen soll, ihre Angebote für behinderte Menschen zu öffnen. Am Beispiel von EDV-Bildungsangeboten soll gezeigt werden, welche Grundlagen es für eine barrierefreie Erwachsenenbildung braucht. In die Entwicklung des Handbuchs sind langjährige Erfahrungen mit [...] 

Handbuch Barrierefreie Erwachsenenbildung in Niederösterreich

http://www.oieb.at/upload/3130_2_Handbuch_Barrierefreie.pdf

Das Handbuch gibt vor allem MitarbeiterInnen in der Erwachsenenbildung (von der strategischen Management- bis zur operativen Training- oder Serviceebene) und anderen InteressentInnen einen Einblick in barrierefreie Bildung. Was bedeutet es Bildung für alle anzubieten? Wie kann man Barrieren abbauen? Welche Erfahrungen gibt es diesbezüglich auf internationaler wie auch auf [...] 

Von der Verwahrung zur Selbstermächtigung - Perspektiven der Erwachsenenbildung von und für Menschen mit geistiger Behinderung

http://bidok.uibk.ac.at/library/vanoli-verwahrung-dipl.html

Die Diplomarbeit beschreibt die Veränderung der Leitbilder in der Behindertenhilfe in den letzten Jahrzehnten. Außerdem wird der Frage nachgegangen, welchen Beitrag Erwachsenenbildung zur Förderung von Empowerment-Prozessen leisten kann. 

inklusiv politisch bilden

http://www.bpb.de/lernen/projekte/inklusiv-politisch-bilden/

Ausgrenzungen und soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion. Auch Ungleichheiten bei den Möglichkeiten politisch und gesellschaftlich mitzuwirken sollen abgebaut werden. Politische Bildung soll die Bereitschaft und die Fähigkeit der Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger fördern. Inklusion ist somit auch Aufgabe der politischen Bildung: Wie [...] 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen