DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutsch Englisch Schülerleistungen International (DESI)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International (DESI)

http://www.dipf.de/projekte/deutsch-englisch-schuelerleistungen-international

Die Studie „Deutsch Englisch Schülerleistungen International“ (DESI) untersuchte die sprachlichen Leistungen und die Unterrichtswirklichkeit in den Fächern Deutsch und Englisch in Deutschland. Etwa 11.000 Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe aller Schularten wurden zu Beginn und am Ende des Schuljahres 2003/04 befragt und getestet; hinzu kamen Befragungen von [...] 

Zusammenfassung zentraler Ergebnisse der DESI-Studie.

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2006/2006_03_01-DESI-Ausgewaehlte-Ergebnisse.pdf

Ergebnisse des Projektes Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International (DESI) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Kurzform (PDF 47 Kb, 8 S.). Vorgestellt auf der KMK-Sitzung am 3. März 2006. Leitung des DESI Konsortiums: Prof. Klieme. Auftraggeber: Kultusministerkonferenz (KMK). 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Zentrale Befunde der Studie Deutsch-Englisch Schülerleistungen International (DESI).

http://www.dipf.de/de/pdf-dokumente/projekte-materialien/desi-zentrale-befunde

Die Studie ´Deutsch Englisch Schülerleistungen International (DESI)´ untersucht die sprachlichen Leistungen und die Unterrichtswirklichkeit in den Fächern Deutsch und Englisch. Die Untersuchung wurde im Jahr 2001 von der Kultusministerkonferenz als erste große deutsche Schulleistungsstudie in Auftrag gegeben. Unter Federführung des Deutschen Instituts für Internationale [...] 

„Realistische Perspektiven entwickeln“. Interview mit Prof. Dr. Eckhard Klieme zu den Ergebnissen der DESI-Studie.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=510

Die Studie mit dem Namen ``Deutsch-Englisch-Schülerleistungen International`` wurde von der Kultusministerkonferenz 1999 auf den Weg gebracht. Unter der Leitung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) untersuchten Bildungswissenschaftler die Leistungen der deutschen Schüler sowie den Unterricht in den Fächern Englisch und Deutsch. 

Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen der Studie ´Deutsch Englisch Schülerleistungen International´ (DESI)

https://www.kmk.org/presse/pressearchiv/mitteilung/stellungnahme-der-kultusministerkonferenz-zu-den-ergebnissen-der-studie-deutsch-englisch-schuelerleistungen-international-desi.html

Neben Aussagen zur Anlage und den zentralen Ergebnissen und Befunden der Studie wird eine Bewertung der Ergebnisse durch die Kultusministerkonferenz (KMK) widergegeben und die Konsequenzen für die Schul- und Unterrichtsentwicklung, die individuelle Förderung, die Einbindung der Eltern sowie der Nutzen für weitere wissenschaftliche Vorhaben aufgezeigt. 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

GEW-Informationen zur Studie ´ Deutsch Englisch Schülerleistungen International´

http://www.gew.de/DESI_2.html

Stellungnahme der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zu den Ergebnissen der DESI-Studie und Hervorhebung der aus Sicht der GEW wichtigen Erkenntnisse. 

English? No way.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,403855,00.html

Artikel des Spiegel zu den Ergebnissen der DESI-Studie. 

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen