DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Berufsbildungskooperation international und das duale Ausbildungssystem im Ausland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Seit längerem gibt es von deutscher Seite Initiativen, mit Partnern im Ausland Ausbildungsprojekte durchzuführen. Dabei werden auch Elemente des deutschen dualen Ausbildungssystems verwendet. Angesichts der hohen Jugendarbeitslosigkeit besonders in einigen südeuropäischen Ländern und der sich abzeichnenden Auswirkungen des demografischen Wandels mit einem Mangel an Fachkräften in Deutschland, ist diese internationale Zusammenarbeit besonders seit 2012 verstärkt worden. Maßnahmen zur Reformierung der Berufsausbildung, die sich auch am deutschen System der dualen Berufsausbildung orientieren, sollen in Südeuropa die Jugendarbeitslosigkeit senken helfen. Im Rahmen der Kooperationen sollen auch Jugendliche aus dem europäischen Ausland in Deutschland eine fachliche Ausbildung erhalten.

Internationale Berufsbildungskooperation: Erfolgreicher Export von Bildungsangeboten

http://www.bmbf.de/de/17127.php

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kooperiert mit vielen Ländern in der Berufsbildung. Es unterstützt deutsche Anbieter von Aus- und Weiterbildung bei der Erschließung des schnell wachsenden internationalen Bildungsmarktes. In bilateralen Arbeitsgruppen unter Leitung des BMBF diskutieren Vertreter der deutschen mit den entsprechenden internationalen [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildung

https://www.bmbf.de/de/internationale-zusammenarbeit-in-der-berufsbildung-322.html

Im Rahmen der internationalen Bildungszusammenarbeit stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF unter anderem Maßnahmen und Programme der beruflichen Bildung vor. Dazu gehören Berufsbildungskooperationen mit anderen Ländern, die Förderinitiative Berufsbildungsexport, iMove - Training Made in Germany, die Zentralstelle für internationale [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Strategiepapier der Bundesregierung zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit vom 05.07.2013

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/Bundesanzeiger_Strategiepapier_der_Bundesregierung_zur_internationalen_Berufsbildungszusammenarbeit.pdf

Das Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB stellt das Strategiepapier der Bundesregierung zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit vom 05.07.2013 bereit. Dabei wird auf das duale System der beruflichen Bildung als Referenzmodell in Europa und der Welt bezuggenommen, weitere Aspekte sind Ziele und Handeln der Bundesregierung, Instrumente und Themen sowie Partner in [...] 

Vocational Education and Training in Europe – Perspectives for the Young Generation. Memorandum on Cooperation in Vocational Education and Training in Europe Berlin, 10-11 December 2012

https://www.jugendpolitikineuropa.de/downloads/4-20-3322/Memorandum_final.pdf

Mit dem Berliner Memorandum vom 10./11. Dezember 2012 wurde eine europäische Ausbildungsallianz zur Reformierung der Berufsbildungssysteme und der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit begründet. Das Memorandum wurde von den Bildungsministern Deutschlands, Spaniens, Griechenlands, Portugals, Italiens, der Slowakei und Lettlands unter Beteiligung der Europäischen Kommission [...] 

Beschäftigung von Jugendlichen

http://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=1036&langId=de

Seit 2012 hat die EU eine Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung von Jugenarbeitslosigkeit in den Mitgliedsstaaten beschlossen. Auf der Website sind verschiedene Maßnahmen mit weiterführenden Links aufgeführt. Diese sind unter anderem ein Paket zur Jugendbeschäftigung, eine Beschäftigungsinitiative für junge Menschen, ein Vorschlag zur Einrichtung einer Jugendgarantie, eine [...] 

Die deutsche Berufsausbildung - ein Exportschlager oder eine Reformbaustelle? Editorial.   

http://www.steiner-verlag.de/uploads/media/ZBW_2013_3_321-331_Editorial-Euler.pdf

Während national kritische Stimmen die Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt begleiten, wird das duale Ausbildungssystem international hoch gelobt und nicht zuletzt als Modell für die Stärkung der Berufsausbildung im eigenen Land gehandelt. In der politischen Öffentlichkeit wird suggeriert, das deutsche System der Berufsausbildung ließe sich in andere Länder transferieren, um [...]

Das duale System in Deutschland – Vorbild für einen Transfer ins Ausland?

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/xcms_bst_dms_37640_37641_2.pdf

Im Rahmen der Studie wird die Übertragung von Merkmalen und Teilen der Struktur des deutschen dualen Systems der Berufsausbildung auf ausländische Berufsbildungssysteme betrachtet. (2013) 

Europäische Ausbildungsallianz

http://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=1147&langId=de

Die europäische Ausbildungsallianz wurde 2013 ins Leben gerufen. Sie soll zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit beitragen, indem sie in der gesamten EU die Qualität der Berufsbildung und das Angebot an Ausbildungsplätzen verbessert. Dazu soll eine breit angelegte Partnerschaft zwischen zentralen Akteuren aus der Arbeitswelt und dem Bildungswesen gebildet werden. Zugleich [...] 

Europäische Kooperation in der beruflichen Bildung - Journal “bildung für europa“ 19/2013

https://www.na-bibb.de/fileadmin/user_upload/na-bibb.de/Dokumente/06_Metanavigation/02_Service/Publikationen_Warenkorb/journal_2013_02.pdf

Die Ausgabe vom Juni Nr. 19/2013 des Journals “bildung für europa´´ der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA-BIBB) berichtet im Schwerpunkt über europäische Kooperation in der beruflichen Bildung. Beiträge zum Schwerpunktthema, darunter ein Interview mit Bildungsministerin Wanka, befassen sich mit Strategien Deutschlands hinsichtlich der Entwicklung [...] 

Internationales - Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB

http://www.bibb.de/de/50.php

Die Übersichtsseite des Bundesinstituts für Berufsbildung bietet Informationen zur internationalen und europäischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung, zu Aktivitäten, Kooperationen und Beratung. 

Bundesinstitut für Berufsbildung
Zentralstelle für internationale Berufsbildungskooperation
(GOVET) / German Office for International Cooperation in Vocational Education and Training

http://www.govet.international

GOVET ist die zentrale Anlaufstelle für internationale Berufsbildungskooperation und in drei Kerngebieten tätig. GOVET dient zum einen als zentraler Ansprechpartner für nationale und internationale Akteure der Berufsbildungszusammenarbeit. GOVET ist zum anderen die Geschäftsstelle des Runden Tisches für internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Am Runden Tisch wird ein [...] 

Kooperations- und Beratungsmaßnahmen von bilateralen Arbeitsgruppen und Berufsbildungskooperationen

http://www.bibb.de/de/govet_2910.php

Die Zentralstelle für internationale Berufsbildungskooperation GOVET im Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB gibt einen Überblick über die Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung, bilateral nach Ländern sowie übergreifend hinsichtlich internationaler Kooperationen. 

Deutsch/italienische Berufsbildungszusammenarbeit

http://www.bibb.de/de/govet_10105.php

2012 wurden bei Zusammenkünften von Vertretern deutscher und italienischer Bildungs- und Arbeitsministerien Vereinbarungen für eine Zusammenarbeit in den Bereichen berufliche Bildung und Arbeitsmarkt getroffen. Eine Umsetzung erfolgt in verschiedenen Projekten mit Beteiligung des Bundesinstuts für Berufsbildung BIBB. 

Duale Ausbildung in Europa – ein Exportschlager „made in Germany“

http://www.goethe.de/ins/nl/de/ams/kul/mag/eur/11077304.html

Der Artikel gibt einen Überblick zur internationalen Zusammenarbeit in der Berufsbildung und die Durchführung von dualen Ausbildungsgängen im Ausland. 

iMOVE - Kompetenz für internationale Bildungsmärkte

http://www.imove-germany.de/cps/rde/xchg/imove_projekt_international/hs.xsl/prepage.htm?rdeLocaleAttr=de

iMOVE ist eine Initiative vom deutschen Bundesminsterium für Bildung und Forschung (BMBF) mit Sitz beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn. Ziel von iMOVE ist die Förderung der internationalen Zusammenarbeit und die Anbahnung von Kooperationen und Geschäftsbeziehungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. iMOVE informiert Interessenten aus aller Welt über [...] 

Kooperation international: Wegweiser für Internationale Zusammenarbeit in Forschung und Bildung

http://www.kooperation-international.de/

Das im Auftrag das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Zusammenarbeit u.a. mit DAAD, BIBB, DFG erstellte Informationsangebot versteht sich als Plattform für Personen, die mit dem Ausland in Forschung und Bildung kooperieren möchten, und Personen, die hierfür Beratungs- und Vermittlungsdienste anbieten.Es finden sich Ausschreibungen; Projekte, Programme, [...] 

Fachkräfte finden. Europäische Jugendliche ausbilden

http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/H/handlungsempfehlung-europaeische-jugendliche,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true.pdf

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gibt Unternehmen Handlungsempfehlungen zur Ausbildung europäischer Jugendlicher. (10/2013) 

MobiPro-EU. The job of my life - Sonderprogramm des Bundes zur Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen und arbeitslosen jungen Fachkräften aus Europa

http://www.thejobofmylife.de/de/home.html

Das Programm richtet sich an junge Ausbildungsinteressenten und arbeitslose Fachkräfte aus Europa, die in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung oder eine qualifizierte Beschäftigung in einem Engpassberuf (Ärzte und Gesundheitsberufe, Ingenieur- und technische Berufe, Hotel- und Gaststättenberufe) aufnehmen möchten. Im Rahmen des Programms können Einzelpersonen [...] 

MobiPro-EU Förderprogramm - Wirksame Hilfe oder Aufforderung zur Landflucht?

http://wap.igmetall.de/cps/rde/xchg/SID-998B23DF-398338C6/wap/style.xsl/5968.htm

Auf dem Bildungsportal wird das Förderprogramm MobiPro-EU vorgestellt. Enthalten ist ein Interview mit dem Bildungspolitiker Willi Brase, Siegen. 

Welcome Center Hessen

http://www.work-in-hessen.de

Das Welcome Center Hessen ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Zuwanderer, die in Hessen eine neue berufliche Perspektive suchen. 

Youth Unemployment in Europe: Appraisal and Policy Options

http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/downloads/RBS_ZEW-Studie_Jugendarbeitslosigkeit_Online_einzel.pdf

Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise und des hohen Anteils arbeitsloser Jugendlicher in Südeuropa hat die Robert Bosch Stiftung diese Studie beim Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Auftrag gegeben. Ziel ist es, die Entwicklung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu untersuchen, die institutionellen und ökonomischen Ursachen für Jugendarbeitslosigkeit zu [...] 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen