DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Anrechnung beruflicher Qualifikationen auf ein Hochschulstudium. Berufliche Aus- und Weiterbildung und Hochschulausbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Beschlüsse. Empfehlungen

Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Gestaltung des Verhältnisses von beruflicher zu akademischer Bildung. Erster Teil der Empfehlungen zur Qualifizierung von Fachkräften vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/3818-14.pdf

Zur Gestaltung des Verhältnisses von beruflicher zu akademischer Bildung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wird der Wissenschaftsrat in einer Empfehlungsreihe zu vier ausgewählten Aspekten des Themas jeweils Stellung beziehen. Der erste Teil der Empfehlungen datiert vom 11.04.2014 und bezieht sich auf die Qualifizierung von Fachkräften vor dem Hintergrund des [...] 
Dokument von: Wissenschaftsrat

Bachelor- und Masterabschlüsse in der beruflichen Weiterbildung. (Beschluss der Wirtschaftsministerkonferenz vom 15./16.12.2008 und der Kultusministerkonferenz vom 05.02.2009)

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2009/2009_02_05-Bachelor-Master-berufliche_Weiterbildung.pdf

Der gemeinsame Beschluss dokumentiert die Positionen von Kultusministerkonferenz und Wirtschaftsministerkonferenz im Bereich der Wissenschaftlichen Weiterbildung. 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten auf ein Hochschulstudium (II)

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2008/2008_09_18-Anrechnung-Faehigkeiten-Studium-2.pdf

Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18.09.2008 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten auf ein Hochschulstudium (I)

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2002/2002_06_28-Anrechnung-Faehigkeiten-Studium-1.pdf

Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 28.06.2002 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Initiativen

Aufstieg durch Bildung: Wettbewerb offene Hochschulen

http://www.wettbewerb-offene-hochschulen-bmbf.de

Im Rahmen der Anfang 2008 von der Bundesregierung beschlossenen Qualifizierungsinitiative sind Födermaßnahmen für alle Bildungsstufen und Bildungsbereiche vorgesehen. Der Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist Teil dieser Qualifizierungsinitiative. Gefördert werden Projekte von Hochschulen mit Schwerpunkt Durchlässigkeit zwischen beruflicher und [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Internetportal der wissenschaftlichen Begleitung zum Bund-Länder-Wettbewerb: “Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

https://de.offene-hochschulen.de

Mit dem Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) derzeit in der ersten Wettbewerbsrunde bundesweit Projekte von Hochschulen und Hochschulverbünden, die Studienprogramme für Berufstätige und andere Zielgruppen entwickeln. Zielsetzung der wissenschaftlichen Begleitung ist es, die geförderten Projekte [...] 

ANKOM – Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge

http://ankom.his.de

Die Informations- und Kommunikationsplattform der BMBF-Initiative Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge ANKOM wurde zum fachlichen Austausch für die Programmbeteiligten sowie zur Information für Interessierte geschaffen. Im Rahmen der Initiative wurden zunächst ab 2005 Projekte gefördert, die Verfahren zur Anrechnung von in beruflicher Weiterbildung [...] 

Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM III)

http://www.bibb.de/ankom

In der dritten Förderphase der BMBF-Initiative Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge ANKOM ab 2012 hat das Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB die Trägerschaft für 20 Projekte übernommen. Gegenstand der Untersuchungen sind Studienorganisation, Lehrmethoden, Beratung, Coaching sowie Fortbildungen. Ziel ist die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die [...] 

DAbeKom Datenbank zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen

http://www.dabekom.de

Mit der Datenbank DAbeKom wurde an der Fachhochschule Bielefeld ein Instrument entwickelt, mittels dessen bundesweit Studienangebote recherchiert werden können, in denen die Anrechnung von beruflich erworbenen Kompetenzen auf den Studienverlauf möglich ist. In der Datenbank sind Studienangebote hinterlegt, in denen beruflich erworbene Kompetenzen individuell oder pauschal [...] 

Erhebung und Typisierung berufsbegleitender und dualer Studienangebote. Projekt.

http://www.dzhw.eu/projekte/pr_show?pr_id=295

Informationen zum Projekt Erhebung und Typisierung berufsbegleitender und dualer Studienangebote der HIS Hochschul-Informations-System-GmbH sowie eine Dokumentation der Abschlussskonferenz zum Projekt, die unter dem Titel Berufsbegleitend studieren in Deutschland: Status quo und Perspektiven am 08./09. März 2010 in Berlin stattfand. 

Nexus-Anrechnungskompass

http://www.hrk-nexus.de/material/nexus-anrechnungskompass/

Im Rahmen des Projekts Nexus der Hochschulrektorenkonferenz HRK wurde mit dem Nexus-Anrechnungskompass ein Instrument entwickelt, mittels dessen bundesweit Studienangebote recherchiert werden können, in denen die Anrechnung von beruflich erworbenen Kompetenzen auf den Studienverlauf möglich ist. In der Datenbank sind derzeit etwa 1400 Studienangebote hinterlegt, in denen [...] 

Studien zur Berufswertigkeit von beruflichen Weiterbildungsabschlüssen und hochschulischen Abschlüssen

http://www.handwerk-nrw.de/aus-und-weiterbildung/initiativen-des-whkt/berufswertigkeit.html

Absolventinnen und Absolventinnen der beruflichen Weiterbildung auf hohem Niveau haben im Inland einen sehr guten Ruf und sind gefragte Fach- und Führungskräfte im Handwerk, in der Industrie und im Handel. Um diesen hohen Stellenwert zu dokumentieren, hat der WHKT die Konzeption und Durchführung von Studien zur Vergleichbarkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung [...] 

Studien. Berichte

Berufsbildung und Hochschulbildung. Durchlässigkeit und Verzahnung als bildungspolitische Herausforderungen - bisherige Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen.   

http://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/id/7724; https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/id/7724

"Das Wissenschaftliche Diskussionspapier fragt nach dem Verhältnis und Rollenverständnis von Berufs- und Hochschulbildung. Auf der Grundlage eines historischen Rückblicks und den zur Verfügung stehenden empirischen Daten zum Thema 'Durchlässigkeit' werden aktuelle Positionen zur Förderung von Durchlässigkeit zwischen beiden Bildungsbereichen erläutert. Insgesamt plädieren die [...]

BMBF-Initiative „ANKOM - Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung“ : Publikationen der wissenschaftlichen Begleitung

http://ankom.dzhw.eu/publikationen

Die Seite gibt eine Übersicht über die Publikationen der wissenschaftlichen Begleitung der BMBF-Initiative „ANKOM - Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung“. Nach dem Ende der Laufzeit der ANKOM-Projekte 2014 liegt ein großer Fundus an Ergebnissen vor, der online abrufbar ist. Neben einer Vielzahl von Publikationen sind auch Leitfäden, Arbeits- materialien, [...] 

Übergänge gestalten. Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung erhöhen.   

http://ankom.dzhw.eu/publikationen/pdf/uebergaenge_gestalten.pdf

Die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung zählt zu den großen Themen der gegenwärtigen Bildungspolitik und fordert beide Bildungsbereiche gleichermaßen heraus. Absolvent(inn)en der beruflichen Bildung suchen nach berufsbegleitenden Studienangeboten und benötigen aufgrund ihrer biographisch bedingten größeren Verantwortlichkeit für Familienangehörige [...]

Durchlässigkeit im Bildungssystem. Zusammenstellung aus: Literaturdatenbank Berufliche Bildung. Version: 4.0, Februar 2016.   

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a1bud_auswahlbibliografie-durchlaessigkeit-im-bildungssystem.pdf

Die Auswahlbibliografie zum Themenkomplex "Durchlässigkeit im Bildungssystem" wurde aus der Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt und beinhaltet chronologisch absteigend Literaturnachweise aus den vergangenen Jahren. Sie nimmt den aktuellen Diskussionsstand aus der Perspektive der beruflichen Bildung auf, wobei in zahlreichen Publikationen die [...]

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2014. Schwerpunkt: Neue Konstellation zwischen Hochschulbildung und Berufsausbildung.   

http://www.e-fi.de/fileadmin/Innovationsstudien_2014/StuDIS_1_2014.pdf

Der vorliegende Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit" besteht aus zwei Untersuchungen. Zunächst werden in der Studie "Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2014" die kontinuierlich an die EFI berichteten Indikatoren zu Qualifikationsstrukturen, Weiterbildungsbeteiligung und [...]

Berufliche Erstausbildung im Tertiärbereich - Modelle und ihre Relevanz aus internationaler Perspektive. Dokumentation der Tagung vom 05./06.11. 2012

http://www.bibb.de/de/18881.php

Themen der Dokumentation der Fachtagung, die am 5. und 6. November 2012 im Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn stattfand, sind Fragen und Anforderungen an nationale Berufsbildungssysteme, die sich aus wechselnden Qualifikationsanforderungen auf dem Arbeitsmarkt ergeben. Einzelne Fragestellungen betreffen die Positionierung der beruflichen Bildung, Berufsausbildung im [...] 

Berufsbegleitende und duale Studienangebote in Deutschland: Stand und Perspektiven. Studie

http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-201111.pdf

Die Erhebung berufsbegleitender und dualer Studienangebote an deutschen Hochschulen, Berufsakademien und außeruniversitären Forschungseinrichtungen von HIS Hochschul-Informations-System GmbH beschreibt deren Anzahl und Strukturmerkmale. Die entwickelte Typisierung differenziert das heterogene Gesamtangebot an berufsbegleitenden und dualen Studienmöglichkeiten nach [...] 

Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel

http://www.dzhw.eu/pdf/22/gestaltungsfeld_anrechnung.pdf

Diese Publikation ist Bestandteil der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der BMBF-Initiative „Anrechnung berufl icher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“ (ANKOM) geförderten zweiten Phase der wissenschaftlichen Begleitung mit dem Auftrag der Analyse, Evaluation und Dissemination von Anrechnungsmodellen. (2011) 

Anrechnungsmodelle. Generalisierte Ergebnisse der ANKOM-Initiative

http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-201101.pdf

Im Rahmen des der Publikation zugrunde liegenden Projektes „ANKOM Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“ wurden in mehreren Teilprojekten Verfahren zur Anrechnung von in beruflicher Weiterbildung erworbenen Qualifikationen auf ein Hochschulstudium entwickelt. Nach Abschluss der Teilprojekte 2008 wurden deren Ergebnisse wissenschaftlich aufbereitet, mit [...] 

Demarkationen zwischen beruflicher und akademischer Bildung und wie man sie überwinden kann

http://www.ibb.uni-bremen.de/fileadmin/user/Publikationen/A_B_Nr__7_Rauner_Demarkationen_FINAL-1.pdf

Die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung gehört zu den zentralen Themen der Bildungsforschung und -politik – national sowie international. Durchgängig wird nach Lösungswegen gesucht, die von den Individuen einen Wechsel von einer beruflichen in einen akademischen Bildungsweg verlangen. Dagegen gibt es nur wenig gelungene Beispie-le für durchgängige [...] 

Recognition of Prior Learning - Anrechnung vorgängig erworbener Kompetenzen: EU-Bildungspolitik, Umsetzung in Deutschland und Bedeutung für die soziale und strukturelle Durchlässigkeit zur Hochschule

http://www.boeckler.de/pdf/p_arbp_208.pdf

Die Expertise zur Anrechnung von Kompetenzen hinsichtlich der Durchlässigkeit zwischen Bildungssystemen und dem Konzept des lebenslangen Lernens gliedert sich in drei Abschnitte: 1. Lebenslanges Lernen, neue Formen der Lernbewertung und Anrechnung vorgängig erworbener Kompetenzen als zentrale bildungspolitische Strategien der Europäischen Union. 2. Umsetzung von Anrechnung [...] 

Organisation des Hochschulzugangs im Vergleich von sieben europäischen Ländern

http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-201011.pdf

Untersucht wurden die Möglichkeiten des Hochschulzugangs für Personen ohne allgemeine Hochschulzugangsberechtigung sowie hinsichtlich der Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Ausbildung in den europäischen Ländern Deutschland, Niederlande, England/Wales, Estland, Frankreich, Schweden und Spanien. Grundlage waren die Daten der Untersuchung Eurostudent III. [...] 

Lernergebnisse anerkennen - Die Anrechnungspraxis beruflich erworbener Kenntnisse und Fähigkeiten an Hochschulen

http://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-02-Publikationen/nexus-impulse-Lernergebnisse_01.pdf

Die Ausgabe 6 vom Mai 2014 der periodischen Publikation „nexus impulse für die Praxis“ befasst sich mit der Anerkennung beruflich erworbener Qualifikationen für ein Hochschulstudium. 

Die Entwicklung von Anrechnungsmodellen. Zu Äquivalenzpotenzialen von beruflicher und hochschulischer Bildung

http://ankom.his.de/pdf_archiv/fh-200813.pdf

Im Rahmen des der Publikation zugrunde liegenden Projektes „ANKOM Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge“ wurden in mehreren Teilprojekten Verfahren zur Anrechnung von in beruflicher Weiterbildung erworbenen Qualifikationen auf ein Hochschulstudium entwickelt. In dem Sammelband werden Projektergebnisse dargestellt. (2008) 

Mehr Attraktivität durch Durchlässigkeit. Neue Formen der Kooperation zwischen beruflicher und akademischer Bildung

http://www.kwb-berufsbildung.de/fileadmin/pdf/2004_Dokumentation_Durchlaessigkeit.pdf

Thema der Fachtagung, die am 23. Juni 2004 in Berlin stattfand, waren eine stärkere künftige Zusammenarbeit und teilweise Aufhebung der Trennung zwischen beruflicher Aus- und Weiterbildung einerseits und akademischer Hochschulausbildung andererseits. 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen