GAP Year: Auszeit im Ausland Wege ins Ausland

h t t p s : / / w w w . w e g e - i n s - a u s l a n d . d e / w e g e - i n s - a u s l a n d / s a b b a t j a h r - i m - a u s l a n d / a u s z e i t - i m - a u s l a n d - g a p - y e a r

Das Portal Wege ins Ausland beschreibt verschiedene Möglichkeiten ein GAP Year im Ausland zu gestalten. Diese sind: Freiwiligenarbeit, Work and Travel, Au Pair und Demi Pair, Sprachreisen, Schnupperstudium, Auslandspraktikum. Neben den Beschreibungungen gibt es weiterführende Links, auch zu entsprechenden (teils gewerblichen) Anbietern.

Autor:

Wege ins Ausland; redaktion@wege-ins-ausland.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

5

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Abiturient; Abschluss; Auslandsaufenthalt; Freiwilligendienst; Praktikum; Schulabgänger; Sprachreise

freie Schlagwörter:

Gap Year; Überbrückung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Mobilität, Austausch

Geeignet für:

Lehrer; Schüler