Impressionismus - Arbeitsheft

h t t p : / / w w w . k u n s t - r s - b a y e r n . d e / u s e r f i l e s / 0 9 _ a r b h e f t i m p r e s s i o n i s m u s . p d f

Typisch für die impressionistische Malweise sind die sehr kurzen Pinselstriche. Es sind im Extremfall beinahe „hingestrichelte Punkte“, die sehr dicht nebeneinander auf der weißen Leinwand stehen. Die „impression“, den Eindruck der flüchtigen Momente, den momentanen Augenblick wollen die Künstler im Bild wiedergeben.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

14

Beschreibung für Schüler:

In diesem Arbeitsheft findest du ein paar Aufgaben zum Impressionismus, die du selbstständig bearbeiten kannst. Wenn du das Informationsblatt über den Impressionismus konzentriert durchgelesen hast, sollte das ABC des Impressionismus kein Problem für dich sein!

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Impressionismus; Arbeitsheft

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Kunstgeschichte; 19. Jahrhundert; Impressionismus

Titel für Schüler:

Arbeitsheftmit Aufgaben zum Impressionismus

Geeignet für:

Lehrer