Artikel: Herr Kim, ein nordkoreanischer Zwangsarbeiter (2015)

h t t p : / / w w w . d w . c o m / d e / h e r r - k i m - e i n - n o r d k o r e a n i s c h e r - z w a n g s a r b e i t e r / a - 1 8 8 1 4 2 6 2

Mehr als 50.000 Zwangsarbeiter aus Nordkorea arbeiten nach UN-Schätzungen im Ausland. Sie werden entsandt, um Devisen einzubringen. Den Großteil des Lohns streicht die nordkoreanische Führung ein. So wie bei Herrn Kim.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Zwangsarbeit

freie Schlagwörter:

Korea (Nordkorea); EU

Ortsbezüge:

Polen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Internationale Beziehungen; Europäische Union
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Dritte Welt, Entwicklungspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Friedenspolitik, Sicherheitspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Arbeit

Geeignet für:

Schüler