Differenzenquotient

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / m a t h e / f u n k t i o n e n / w i c h t i g e - f u n k t i o n s t y p e n - i h r e - e i g e n s c h a f t e n / l i n e a r e - f u n k t i o n e n - g e r a d e n / d i f f e r e n z e n q u o t i e n t

Der Differenzenquotient zwischen zwei Stellen x_1 und x_2 beschreibt die Steigung der Sekanten zwischen den Punkten P und Q.

Autor:

info-de@serlo.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Sekundarstufe II; Funktion (Math); Differenzialrechnung; Lineare Funktion

freie Schlagwörter:

Serlo

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zuordnungen, Funktionen; Differentialrechnung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Lineare Funktionen - Geraden  Grundbegriffe der Differenzialrechnung  Lokales Differenzieren  Differenzierbarkeit  

Edutags Kommentare

Der Differenzenquotient zwischen zwei Stellen x_1 und x_2 beschreibt die Steigung der Sekanten zwischen den Punkten P left(x_1 mid f(x_1) right) und Q left(x_2 mid f(x_2) right): frac{f(x_2)-f(x_1)}{x_2 - x_1}. Durch Grenzwertbildung erhält man den ...