Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt am Main - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / l e r n a r c h i v . b i l d u n g . h e s s e n . d e / s e k / p o w i / p o l i t i k _ b u n d e s r e p u b l i k / k o m m u n a l e _ e b e n e / f f m / o b _ w a h l / i n d e x . h t m l

Petra Roth, die seit 1995 nun schon an der Spitze der Mainmetropole steht, hat Ende 2011 ihren Rückzug von dem Amt bekannt gegeben. Am 11. März findet nun die Direktwahl des neuen Stadtoberhauptes statt. Sollte, wie erwartet, keine absolute Mehrheit für einen Kandidaten zustande kommen, wird am 25. März erneut gewählt - und zwar in einer Stichwahl zwischen den beiden erfolgreichsten Kandidaten des ersten Wahlgangs. Auch außerhalb von Frankfurt lohnt sich die Beschäftigung mit dem OB-Wahlkampf: Hier können z. B. die Institutionen der Gemeinde oder auch die direkte Demokratie behandelt werden. Das gleichnamige Archiv in select eignet sich zur Eigenrecherche von Schülerinnen und Schülern.

freie Schlagwörter:

Oberbürgermeisterwahl; Frankfurt

Ortsbezüge:

Main

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen