Unterrichtsmaterialien "Zeugen der Shoah"

h t t p : / / w w w . z e u g e n d e r s h o a h . d e / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l i e n / i n d e x . h t m l

Auf der Website „Zeugen der Shoah“ stehen ausgearbeitete Unterrichtsreihen mit Verlaufsplan, Aufgabenstellung und Materialien zur Arbeit mit Video-Interviews aus der Sammlung der USC Shoah Foundation zum Download bereit: „Wie wirken Video-Interviews?“ (Deutsch, SEK II) und „Antisemitismus an Berliner Schulen bis 1938“ (Geschichte, SEK I). Weiterhin können eine Handreichung für Schülerinnen und Schüler zur Nutzung von Video-Interviews von Überlebenden des Holocaust für Präsentationsprüfungen oder schriftliche Lernleistungen sowie weitere Publikationen zur Arbeit mit audiovisuellen Erinnerungsberichten bestellt bzw. Besprechungen der pädagogischen Angebote und Veranstaltungen gelesen werden.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt; Simulation; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Holocaust; Nationalsozialismus; Shoah; Interview; Oral History; Weltkrieg; Judenverfolgung; Zeitzeuge; Konzentrationslager; Vernichtungslager; Emigration; Flucht

freie Schlagwörter:

2. Weltkrieg; zweiter Weltkrieg; Erinnerungsbericht; Erinnerungskultur; Video-Interviews; Verfolgung von Sinti und Roma; Verfolgung von Homosexuellen; Widerstand; Ghettos; Selbstzeugnisse

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Retten, Helfen, Schützen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer