Ohne Telematik geht nichts im Güterverkehr

h t t p : / / w w w . z e i t b i l d . d e / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 6 / 0 8 / A r b e i t s b l a t t _ 5 . p d f

Telematikdienste übernehmen im Güterverkehr seit Jahrzehnten wichtige Informationsleistungen zwischen Logistikern, Standorten, Fahrern und Fahrzeugen. Mithilfe der digitalen Vernetzung der verschiedenen Verkehrsträger kann die Effizienz der jeweiligen Lieferkette einmal mehr erhöht werden.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Mobilität; Transport; Verkehr; Güterverkehr; Telematik; Logistik; Nutzfahrzeug; Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

Transportformen; Güteraufkommen; Verkehrsträger; Logistikorganisation; autonome Fahrzeuge; Automobilindustrie

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Verkehrsgeographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Verkehrserziehung; Verkehrsmittel
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Verkehrserziehung; Verkehrspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Raumordnung, Städtebau, Verkehr
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler