Unterrichtsprojekt Symmetrie

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / m a t h e m a t i k / r e c h n e n - u n d - l o g i k / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / u n t e r r i c h t s p r o j e k t - s y m m e t r i e /

In der Grundschule werden die Schülerinnen und Schüler durch aktives Handeln an den Symmetriebegriff herangeführt. Sie sollen achsensymmetrische Figuren in ihrer Umwelt entdecken, sie nachbauen und bildlich darstellen.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Susanne Herzog

Lange Beschreibung:

Symmetrien und symmetrische Figuren begegnen und überall. Nicht nur in der Mathematik, sondern auch in der Umwelt und in der Natur treffen wir auf verschiedene Formen der Symmetrie: Gebäude, Straßen, Schilder, Pflanzen, ... An vielen Dingen lassen sich Eigenschaften der Symmetrie entdecken. Auch die Herstellung von achsensymmetrischen Gegenständen gestaltet sich einfach. Zu Beginn der Unterrichtseinheit erstellen die Lernenden symmetrische Figuren durch Ausschneiden aus gefaltetem Papier oder mit Klecksbildern. Anschließend entdecken die Lernenden Symmetrien am eigenen Körper und erstellen dazu Spiegelbilder ihres eigenen Gesichts. Dabei stellen sie fest, dass der Körper und das Gesicht (auch wenn es auf den ersten Blick so scheinen mag) nicht immer symmetrisch. In einem nächsten Schritt werden auf Abbildungen von achsensymmetrischen Gegenständen (am Beispiel von Buchstaben) die Symmetrieachsen durch Falten oder mithilfe eines Spiegels gefunden. Schließlich sollen die Schülerinnen und Schüler unvollständige symmetrische Figuren vollenden und ergänzen können. Bei allem wird immer großer Wert darauf gelegt, dass die Kinder in ihrer Umwelt Symmetrien erkennen. Nun sind aber die wenigsten Dinge in der Umwelt im mathematischen Sinne symmetrisch. In diesem Projekt geht es darum, "natürliche Dinge" (hier unsere Gesichter) auf Symmetrie zu untersuchen. Bewusst wird hier auf die Punkt- oder Drehsymmetrie verzichtet, da diese im Rahmen des Mathematik-Unterrichts der Grundschule zu komplex sind. Das Projekt basiert auf Arbeit an Lernstationen.

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

Frei nutzbares Material

freie Schlagwörter:

kreative Medienarbeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Grundschule Mathematik Rechnen
Schule Grundschule Mathematik Sachrechnen
Schule Grundschule Mathematik Zahlen
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik Fächerübergreifende Themen Aufgabensammlungen
Schule Grundschule Mathematik Knobeln
Schule Grundschule Mathematik Knobeln Knobelspiele
Schule Grundschule Logik, Spiel
Schule Grundschule Logik, Spiel Knobelspiele
Schule Grundschule Logik, Spiel Kombinieren
Schule Grundschule Logik, Spiel Quiz und Wissen

Geeignet für:

Lehrer