Schichtarbeit

h t t p s : / / w w w . d g u v - l u g . d e / b e r u f s b i l d e n d e - s c h u l e n / g e s u n d h e i t s s c h u t z / s c h i c h t a r b e i t - a k t u a l i s i e r t /

Viele Beschäftigte müssen dann arbeiten, wenn andere schlafen. Das Problem dabei: Sie arbeiten gegen den eigenen Biorhythmus. Das kann auf Dauer die Gesundheit und das Privatleben belasten sowie unter Umständen das Unfallrisiko erhöhen. Besonders junge Beschäftigte sollten die Risiken von Schicht- und Nachtarbeit kennen und für präventives Verhalten sensibilisiert werden.

Höchstalter:

LEARNLINE: 18

Mindestalter:

LEARNLINE: 10

Anbieter:

Universum Verlag GmbH, 65183 Wiesbaden

Autor:

Albert, Gabriele; galbert@universum.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Schichtarbeit; Nachtarbeit; Frühschicht; Spätschicht; Arbeitszeitgesetz; Biorhythmus; Unterrichtsmaterial; Berufsschulunterricht

freie Schlagwörter:

DGUV; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Gesundheit, Sozialwesen und Gesundheitswesen
Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Gesundheit, Sozialwesen und Gesundheitswesen; Gesunderhaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler