Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung - Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal

h t t p s : / / w w w 2 . b i b b . d e / b i b b t o o l s / d e / s s l / d a p r o . p h p ? p r o j = 3 . 0 2 . 3 0 5

Das Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB hat zum Ziel, eine Beschreibung der medienpädagogischen Kompetenz von betrieblichem Ausbildungspersonal auf der Basis von Experteninterviews zu erstellen. Die Ergebnisse werden durch Gruppeninterviews in drei ausgewählten Berufen (jeweils aus den Domänen „gewerblich-technische Berufe“, „kaufmännische Berufe“ und „Gesundheitsund Pflegeberufe“) vertieft und subjektbezogen interpretiert. Abschließend sollen Kriterien aufgestellt werden, die betriebliches Ausbildungspersonal bei der Analyse und Auswahl von digitalen Medien zur Gestaltung beruflicher Lehr-Lernprozesse unterstützen. (Projektlaufzeit: 01/15-04/16)

Autor:

Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB; zentrale@bibb.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Projekt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ausbilder; Ausbildung; Berufsbildung; E-Learning; Medieneinsatz; Multimediales Lernen; Qualifizierung; Weiterbildung

freie Schlagwörter:

Digitale Medien; Web 2.0; betriebliche Ausbildung; Ausbildungspersonal

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufspädagogik, Didaktik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler