Inhalt: Die Deutschstunde

h t t p : / / w w w . i n h a l t s a n g a b e . d e / l e n z / d e u t s c h s t u n d e /

Der 1968 erschienene Roman »Deutschstunde« von Siegfried Lenz spielt auf zwei ineinander verwobenen Zeitebenen. Der Ich-Erzähler Siggi Jepsen sitzt 1954 in einer Jugendstrafanstalt bei Hamburg ein. Im Rückblick erzählt er die Ereignisse, die sich im (fiktiven) Dorf Rugbüll bei Glüserup im äußersten Norden Schleswig-Holsteins von 1943 bis in die ersten Nachkriegsjahre zugetragen haben.Quelle: http://www.inhaltsangabe.de

Höchstalter:

23

Mindestalter:

20

Beschreibung für Schüler:

Ihr findet hier unter anderem eine sehr umfassende Inhaltsangabe des Romans, eine Kapitelübersicht und einige knappe Hintergrundinformationen.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Inhalt

freie Schlagwörter:

Deutschstunde

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Schriftstellerinnen, Schriftsteller; Lenz, Siegfried; Die Deutschstunde

Titel für Schüler:

Deutschstunde

Geeignet für:

Schüler; Lehrer