Webauftritt: Zahnarztpraxis im Internet

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / b e r u f s b i l d u n g / w i r t s c h a f t / o r g a - u n d - b u e r o w i r t s c h a f t / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / w e b a u f t r i t t - z a h n a r z t p r a x i s - i m - i n t e r n e t /

Der medienkompetente Patient freut sich über das Informationsangebot seiner Zahnarztpraxis im Internet. Auch Zahnärztliche Fachangestellte sollten das mögliche Serviceangebot einer Praxis im Internet kennen lernen.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Barbara Nikolai

Lange Beschreibung:

Angesichts der zunehmenden Konkurrenz unter den Zahnärzten und des steigenden wirtschaftlichen Drucks auf Praxen, wird es immer wichtiger, Patienten an die Praxis zu binden und neue Patienten zu gewinnen. Es gilt, die Praxis auch als ein Serviceunternehmen zu erkennen und die Patienten-Praxis-Beziehung zu stärken. Die Selbstdarstellung der Praxis in neuen Medien gewinnt in diesem Zusammenhang an Bedeutung.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Bürowirtschaft Wirtschaftsinformatik Gesundheitswesen Marketing

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Berufsbezogene informationstechnische Bildung
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Sonstige spezielle Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Wirtschaft und Verwaltung, Recht, Verkehr, Transport

Geeignet für:

Lehrer