Über die Alpen

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / s f / p h p / 0 2 _ s e n 0 1 . p h p ? s e n d u n g = 7 3 3 2

Ein Toter liegt im Schnee. Seine Haut ist lederartig. Teile seiner Kleidung und Ausrüstungsgegenstände finden sich. Es ist eine Gletschermumie, ein Mann aus der Steinzeit. Der spektakuläre Fund wird Ötzi getauft, nach seinem Fundort in den Ötztaler Alpen. Ingo und Henning, zwei Männer aus der Sippe, wollen in Steinzeitkleidung den Spuren des Ötzi folgen. Die 15 minütige Sendung ist Teil der Reihe "Zurück in die Steinzeit", in der Familien das steinzeitliche Leben ausprobieren. Die Dokumentation ist in verschiedenen Klassenstufen methodisch vielseitig einsetzbar und sehr gut für die Projektarbeit geeignet.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Schlagwörter:

Dokumentarfilm Experiment Pfahlbau Steinzeit Ernährung

freie Schlagwörter:

Alltagsleben (Geschichte); Lebensbedingung; Nutzung des Feuers; Anbau und Nutzung von Getreide; Fischen, Jagen und Sammeln; Gletschermumie ?Ötzi?(wissenschaftliche Erkenntnisse); Menschenformen; Gemeinschaftswesen; Viehzucht und Ackerbau (Steinzeit)

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule Grundschule Sachkunde Heimatkunde Heimatgeschichte
Schule Grundschule Spiel- und Dokumentarfilm Kurzfilm Dokumentarfilm
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Vor- und Frühgeschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichtliche Überblicke Alltag
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Arbeit, Handwerk
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Kultur

Geeignet für:

Schüler; Lehrer