Wissensportal für Finanzielle Allgemeinbildung; European Clearinghouse Financial Literacy

h t t p : / / w w w . f i n a n z i e l l e - a l l g e m e i n b i l d u n g . d e / c l e a r i n g h o u s e . h t m l

Das Online Clearinghouse Financial Literacy entsteht im Rahmen des Forschungsprojektes “Financial Literacy: Financial Services, Education and Social Exclusion´´, das vom IFF im Auftrag der Generaldirektion für Beschäftigung und Soziales der Europäischen Kommission von Dezember 2001 bis März 2003 durchgeführt wird. Das Clearinghouse wendet sich an alle, die Bildungsangebote zu Finanzdienstleistungen finden wollen oder selbst anbieten, also z. B. an Berater, Lehrer, Wissenschaftler, Journalisten aber auch an Unternehmen oder Organisationen, die zur Finanziellen Bildung beitragen. Im Clearinghouse finden Sie Nachweise und Beschaffungsinformationen zu Bildungsangeboten über Finanzdienstleistungen aus europäischen Ländern.

Autor:

info@finlit.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Bildungsinformation; Finanzierung

freie Schlagwörter:

finanzielle allgemeinbildung; finanzielle bildung; finanzkompetenz; finanzdidaktik; finanzpädagogik; financial literacy

Sprache:

Deutsch; Englisch; Französisch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft; Privathaushalt, Konsum, Verbraucher

Geeignet für:

Lehrer; Schüler