Wie ein Gesetz entsteht

h t t p s : / / m e d i a . s o d i s . d e / o p e n / b p b / g e s e t z _ e n t s t e h t . m p 4

Gesetze bilden die Grundlage für das Zusammenleben in Deutschland. Bei ihrer Erstellung sind viele verschiedene Akteure eingebunden: der Bundestag, der Bundesrat, die Bundesregierung und der Bundespräsident. Wie funktioniert das Zusammenspiel? Was passiert bei Konflikten zwischen den Akteuren? Und was sind Einspruchsgesetze? Der Infofilm zeigt anschaulich die Entstehung eines Gesetzes - von der Initiative bis zur Verabschiedung.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

CC-by-nc-nd/3.0/de

Schlagwörter:

Bundespräsident Bundesrat Bundesregierung Bundestag Föderalismus Gesetzgebung Vermittlungsausschuss

freie Schlagwörter:

Einspruchsgesetz; Gesetzesinitiative; Initiativrecht; Ratifizierung; Zustimmungsgesetz

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politisches System der Bundesrepublik Deutschland Politische Ordnung des Bundes Bundesgesetzgebung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer