Charles Dickens: Oliver Twist

h t t p s : / / w w w . p r o j e k t - g u t e n b e r g . o r g / a u t o r e n / n a m e n / d i c k e n s . h t m l

In seinem berühmtesten Roman erzählt Charles Dickens, wie der Waisenknabe Oliver Twist unschuldig in die Fänge des finsteren Hehlers Fagin und seiner Diebesbande gerät und immer tiefer in Verbrechen verwickelt wird. Dank der Hilfe guter Menschen kann Oliver sich schließlich doch befreien. Der Roman spielt im Armeleute- und Verbrechermilieu des 19. Jahrhunderts und vermittelt ein realistisches Bild der damaligen Zeit. Im Projekt Gutenberg-DE stehen alle 53 Kapitel in zwei verschiedenen Übersetzungen aus dem Englischen (von Carl Kolb/Carl Hartz und von Julius Seybt) für private Zwecke kostenlos zur Verfügung.

Autor:

reuters@abc.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lizenz:

Sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Dickens, Charles Literatur Literaturunterricht Weltliteratur

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur Kinderliteratur, Jugendliteratur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler