Russland: Erdöl und Erdgas aus Sibirien: Verarbeitung und Transport nach Europa

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / r u s s l a n d - e r d o e l - u n d - e r d g a s - a u s - s i b i r i e n - v e r a r b e i t u n g - u n d - t r a n s p o r t - n a c h - e u r o p a /

Erdgas aus dem westsibirischen Nowy Urengoi strömt über 5000 Kilometer nach Deutschland. Die Filmsequenz verdeutlicht, welch hoher technischer Aufwand betrieben werden muss, um das Gas über eine so gewaltige Strecke zu transportieren. In Russland wurden bereits Ferngasleitungen von 160.000 Kilometern Länge verlegt - das Vierfache des Erdumfangs. Die Filmsequenz zeigt auch, wie immer neue Pipelines unter teilweise schwierigsten Bedingungen verlegt werden.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Grundschule Wissen Geographie
Schule Grundschule Wissen Geographie Länder unserer Welt
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Erde

Geeignet für:

Lehrer