Sprechen: Vorschläge machen, annehmen, ablehnen und Gegenvorschläge machen

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / f r e m d s p r a c h e n / d a f - d a z / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / s p r e c h e n - v o r s c h l a e g e - m a c h e n - a n n e h m e n - a b l e h n e n - u n d - g e g e n v o r s c h l a e g e - m a c h e n /

Mit diesem Arbeitsblatt zum Thema "Vorschläge machen, annehmen, ablehnen und Gegenvorschläge machen" zur Förderung der kommunikativen Kompetenz üben die Lernenden im Rollenspiel in Kleingruppen freies Sprechen in DaF und DaZ.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Arwen Schnack

Lange Beschreibung:

Dieses Arbeitsblatt stellt den Lernenden im Unterricht in Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache Redemittel zur Verfügung, um im Gespräch mit anderen Vorschläge zu machen, diese anzunehmen oder auch abzulehnen und Gegenvorschläge zu machen. Zur Förderung der kommunikativen Handlungsfähigkeit steht dabei eindeutig die Kommunikation im Land der Zielsprache im Vordergrund. Um einen möglichst hohen Redeanteil der Lernenden im Fremdsprachenunterricht zu erreichen, helfen Phasen, in denen die Schülerinnen und Schüler in geschütztem Raum miteinander sprechen. Deshalb regt dieses Unterrichtsmaterial zur Arbeit in Kleingruppen an: Rollenkarten geben zur Simulation einer authentischen Situation unterschiedliche Absichten vor. Die Lernenden diskutieren dabei über eine bevorstehende Verabredung, für die sie je nach Interessen Vorschläge machen und Argumente abwägen. Im Rollenspiel können sie darüber hinaus kreativ werden und eigene Ideen einbringen. Eine Präsentation im Plenum nach dem Üben in der Gruppe ist möglich und kann eventuell freiwillig erfolgen. Beispielsätze geben dafür gezielt sprachliche Strukturen vor, die die Schülerinnen und Schüler dann entsprechend anwenden und in ihren aktiven Sprachgebrauch überführen können. Die Aufgabe eignet sich spontan in einer Phase zur Auflockerung zwischendurch sowie auch für den muttersprachlichen Unterricht im Rahmen des Themas Argumentieren .

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Frei nutzbares Material

freie Schlagwörter:

Landessprache als Zweitsprache; Fremdsprachen; Beginn der Fremdsprachenerziehung; kommunikative Kompetenz

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Deutsch als Zweitsprache
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Deutsch als Zweitsprache; Landeskunde Deutschland
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Deutsch als Zweitsprache; Sprachliche Fertigkeiten

Geeignet für:

Lehrer