Film-Hefte - Der neunte Tag

h t t p : / / w w w . b p b . d e / s y s t e m / f i l e s / p d f / U V 6 B H 8 . p d f

Urlaub vom Konzentrationslager ? das klingt absurd. Doch genau das widerfährt dem Luxemburger Abbé Henri Kremer. Neun Tage in Freiheit, aber auch neun Tage für eine Entscheidung auf Leben und Tod.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

14

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Besatzungsmacht; Erpressung; Filmanalyse; Folter; Judenverfolgung; Kollaboration; Konzentrationslager; Schuld; Theodizee; Verrat

freie Schlagwörter:

Dachau (Geschichte); Luxemburg (Geschichte); Pfarrerblock

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Faschismus und Nationalsozialismus; Verfolgung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Zweiter Weltkrieg
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Film, Video; Medienkundlicher Aspekt
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Recht; Menschenrechte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer