FIF - Förderung der beruflichen Integration ausländischer Fach- und Arbeitskräfte

h t t p s : / / w w w . e r f u r t . i h k . d e / b i l d u n g / f a c h k r a e f t e e n t w i c k l u n g / a u s l a e n d i s c h e - f a c h k r a e f t e / p r o j e k t - f i f - 1 3 0 9 5 5 0

Das Projekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt Förderung der beruflichen Integration ausländischer Fach- und Arbeitskräfte (FIF) leistet einen Beitrag, den Prozess zwischen offenen Stellen und ausländischen Bewerbern zu organisieren. Die Initiative begleitet seit Dezember 2015 Geflüchtete und Migranten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Autor:

IHK Erfurt; langer@erfurt.ihk.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Arbeitsmarkt Ausbildungsplatz Auszubildender Flüchtling Industrie- und Handelskammer Integration

Ortsbezüge:

Ausland; Deutschland; Thüringen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Arbeitsmarkt
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler