Film-Hefte - Knallhart

h t t p : / / w w w . b p b . d e / s y s t e m / f i l e s / p d f / Y O C E D C . p d f

Detlev Bucks Verfilmung des Jugendromans Knallhart von Gregor Tessnow zeigt, wie ein 15-Jähriger im Berliner Problembezirk Neukölln vom Opfer der Gewalt zum Täter wird.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

12

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Devianz; Filmanalyse; Großstadt; Jugendlicher; Kriminalität; Migration; Mobbing; Opfer; Täter; Verantwortung

freie Schlagwörter:

Drogenkurier; Jugendgang; Kiez; Milieu; Neukölln; Schutzgeld

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung; Interkulturelles Zusammenleben
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Kinder- und Jugendbildung; Leben miteinander
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Film, Video; Medienkundlicher Aspekt
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Pädagogische Psychologie; Entwicklungspsychologie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Sozialpsychologie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Sozialpädagogik; Pädagogik der Jugendarbeit
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Gewalt
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Sozialisation, Verhalten

Geeignet für:

Schüler; Lehrer