Nicht die Antwort auf alle Fragen ...: "Lehrerarbeitszeit" - Tagung der Evangelischen Akademie Bad Boll.

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 4 2 6

„Wie viel arbeiten Lehrerinnen und Lehrer?“ Diese Frage wird selten objektiv, sondern zumeist parteilich-wertend beantwortet. Können neue Arbeitszeitmodelle Anstöße für die qualitative Weiterentwicklung von Schulen geben und wie viel Gestaltungsspielraum brauchen die Schulen dafür? Wie kann eine gerechte Arbeitszeitverteilung aussehen? Antworten auf diese Fragen erwarteten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Tagung „Lehrerarbeitszeit“, die vom 30. Mai bis zum 1. Juni an der Evangelischen Akademie Bad Boll stattfand und in Kooperation mit der GEW durchgeführt wurde.

Autor:

Müller, Ulrike

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Lehrer; Arbeitszeit; Arbeitszeitmodell; Arbeitsbelastung; Arbeitsorganisation; Teamarbeit; Tagungsbericht

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler