Nationalsozialismus und Holocaust in der historisch-politischen Bildung

h t t p : / / l e r n e n - a u s - d e r - g e s c h i c h t e . d e / L e r n e n - u n d - L e h r e n / c o n t e n t / 8 1 6 6 / N a t i o n a l s o z i a l i s m u s u n d H o l o c a u s t i n d e r h i s t o r i s c h - p o l i t i s c h e n B i l d u n g

Eine Abhandlung von Hanns-Fred Rathenow und Annegret Ehmann.

Anbieter:

Dahlmannstraße 26, 53113 Bonn

Autor:

Fördergesellschaft Kulturelle Bildung e.V.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

NATIONALSOZIALISMUS; DRITTES REICH; HOLOCAUST; SHOAH; AUSCHWITZ; KONZENTRATIONSLAGER; KRIEG; ZWEITER WELTKRIEG; ANTISEMITISMUS; SCHULE; UNTERRICHT; SEKUNDARSTUFE I; SEKUNDARSTUFE II; BILDUNG; BILDUNGSPOLITIK; GESCHICHTE (HISTOR); RICHTLINIEN

Sprache:

Deutsch; Englisch; Spanisch; Polnisch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Friedenserziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neueste Geschichte seit 1990

Geeignet für:

Lehrer; Schüler